Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Schnauz des Tages

Unsere Helden des Tages

Barnetta, Jansrud oder Holloway – wer hat den Schnauz des Tages?

29.11.14, 23:48 30.11.14, 09:23

Ein langer Sport-Samstag geht zu Ende. Die Sport-Cracks rund um den Globus haben wieder einmal für viel Action gesorgt. Seien es nun die Bundesliga-Profis in Deutschland, die Ski-Cracks in Kanada oder die Hockeyaner in der NLA gewesen – sie alle haben ihr Bestes gegeben. 

Drei Akteure sind aber besonders herausgestochen. Nicht nur wegen ihrer sportlichen Leistung, sondern wegen ihrer Gesichtsbehaarung. Zwei Tage vor Ende der Movember-Aktion – man lässt sich für einen guten Zweck den Schnauz wachsen – trugen Tranquillo Barnetta, Kjetil Jansrud und Bud Holloway eine absolut exquisite Oberlippenbehaarung zur Schau. 

Welcher Schnauzer nun der schönste ist, kann ich jedoch beileibe nicht selbst entscheiden. Deshalb bitte ich Sie, werte User, um Hilfe. Wer hat denn Ihrer Meinung den Titel des Schnauz des Tages verdient? Die Bilder dazu finden Sie in der Slideshow oben.

Umfrage

Wer hat den Schnauz des Tages?

  • Abstimmen

96 Votes zu: Wer hat den Schnauz des Tages?

  • 80%Tranquillo «Pornobalken» Barnetta
  • 9%Kjetil «Country-Style» Jansrud
  • 8%Bud «Bösewicht» Holloway



Hol dir die App!

Charly Otherman, 5.5.2017
Watson kann nicht nur lustig! Auch für Deutsche (wie mich) ein Muss, obwohl ich das schweizerische nicht immer verstehe.

Abonniere unseren Daily Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Servette holt zwei Stürmer mit viel NHL-Erfahrung

Nach der Saison ist vor der Saison – die Klubs der National League haben bereits fleissig an ihren Kadern für die Saison 2018/19 gefeilt. Aber wer wechselt wohin? Wir haben die aktuellsten Transfers und eine Übersicht sämtlicher Klubs.

Genève-Servette hat seine Ausländer-Fraktion mit zwei nordamerikanischen Stürmern mit NHL-Erfahrung komplettiert. Der Amerikaner Tommy Wingels (30) und der Kanadier Lance Bouma (28) haben Einjahresverträge mit Option unterzeichnet.

Wingels und Bouma waren bereits in der vergangenen Saison bei den Chicago Blackhawks Teamkollegen. Beide spielten zuletzt allerdings nicht für die NHL-Organisation im US-Bundesstaat Illinois. Wingels, der in der weltbesten Liga 448 Spiele absolvierte, war bei den …

Artikel lesen