Sport

Akanji macht Djourou vergessen, Dzemaili schwach – die Nati-Noten nach dem Sieg in Belfast

Die Schweiz steht nach dem 1:0-Sieg in Belfast gegen Nordirland mit einem Bein an der WM in Russland. Doch wie schlugen sich die einzelnen Spieler im zweitwichtigsten Spiel des Jahres? Die Kritik.

10.11.17, 06:31 10.11.17, 08:22

sebastian wendel

Emotionen mit der Nati: Hoffentlich auch wieder im Rückspiel!

2m 41s

So emotional waren die Fussballspiele der Schweiz

Video: Angelina Graf

Grosse Fussballer, die nie an einer WM waren

Fussball-Quiz

Italienischer Fussballer oder Pastasorte? Hier kannst du deine Bissfestigkeit beweisen 

Vom Selfie bis zum Kokser-Fake – erkennst du die Fussball-Stars anhand ihres Jubels?

Volume III: Erkennst du den Fussballklub, wenn du nur einen Teil seines Logos siehst?

Dass dieser Bub Wayne Rooney ist, hast du bestimmt erkannt. Aber wie sieht es mit anderen Fussballstars aus?

Es sind nicht alle Zitate von Zlatan: Aber zu wem gehören die herrlich arroganten Fussballer-Sprüche dann?

0, 1+8, 23, 52, 618 – weisst du, wieso Fussballer teilweise so schräge Rückennummern tragen?

Huch, da fehlt doch was! Kennst du das Logo deines Lieblingsklubs ganz genau? Wir sind skeptisch ...

Achtung, noch kniffliger! Für welchen Klub haben diese 23 Fussballer denn früher gespielt?

Volume II: Erkennst du den Fussball-Klub, wenn du nur einen Teil seines Logos siehst?

Erkennst du den Fussball-Klub, wenn du nur einen Ausschnitt seines Logos siehst?

Achtung knifflig! Natürlich weisst du, wo Diego Benaglio, Mats Hummels oder Gerard Piqué spielen. Aber weisst du auch, bei welchem Verein sie vorher waren?

Wenn du von einem Fussballer nur den Lebenslauf siehst: Weisst du, wen wir suchen?

Dieses knifflige Rätsel löste mein Chef in 4:14 Minuten – bitte, bitte, sei schneller!

11 Fragen bis zum Henkelpott: Hast du die Königsklasse, um dir den Champions-League-Titel zu holen? Aber Achtung, es ist wirklich knifflig

In der Disco, im Kino oder beim Fluchen – finde heraus, welcher Fussball-Star du am ehesten bist

Wenn du diese Trikot-Klassiker nicht kennst, musst du oben ohne spielen

Wer war alles dabei? Bei diesen legendären WM-Aufstellungen kannst du dich beweisen 

Fussball-Stadien, wie sie früher ausgesehen haben. Na, erkennst du sie auch alle?

Erkennst du den Fussball-Klub, wenn du nur einen Teil des Logos siehst?

Du wirst dich fühlen wie ein Clown – Teil 2 des Trikot-Quiz wird schwierig

Dieses logische Rätsel hat noch niemand unter 10 Minuten geschafft. Bist du der erste?

Alle Artikel anzeigen
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
34
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
34Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Sesa 10.11.2017 15:54
    Highlight Gem. SRF hatte Dzemaili als 10er ganze 32 Ballkontakte. Sogar Sommer hatte mit 42 Berührungen mehr, ohne das aufs Tor geschossen wurde. Vlädu, trau dich zu Veränderungen!
    4 0 Melden
  • Papst Benedikt 10.11.2017 12:55
    Highlight Ich frag mich warum der Torwart nie eine 6 bekommt wenn er doch zu Null spielt?
    1 3 Melden
    • Dominik Treier (1) 10.11.2017 13:55
      Highlight Wenn er nichts zu halten hat ists eben eine 5. Gut aber auch nichts herausragend gehalten was man schon drinn gesehen hat...
      0 1 Melden
  • beauvery 10.11.2017 12:44
    Highlight 4.5 für Rodriguez? Er bringt in einem Spiel mehr gute Flanken als Lichtsteiner in seiner ganzen Karriere.
    3 4 Melden
    • Einstein56 10.11.2017 18:23
      Highlight Schaust du auch die Spiele der Nati?
      2 1 Melden
  • Steimolo 10.11.2017 12:12
    Highlight Akanji hat mir auch gut gefallen aber uns fehlt im moment ein knipser. vom mann aus sursee kommt zu wenig 😜
    10 0 Melden
  • Einstein56 10.11.2017 11:22
    Highlight Wenn Djourou am Ball war, habe ich immer die Augen geschlossen und gebetet. Unvergessen bleiben seine Querpässe vor dem eigenen Sechzehner! Nur was für Nervenstarke!
    7 1 Melden
  • Dominik Treier (1) 10.11.2017 10:04
    Highlight Ich weiss nicht wiso Džemaili immer noch spielen darf. Er wirkt isoliert und glücklos heisst es immer von den Reportern, wie wenn das eine überraschung wäre... Zumindest für die Schweiz habe ich noch kein gutes Spiel von ihm gesehen. Vor allem seine Pässe in die tiefe, die Angriffe lancieren solten sind unterirdisch und das im offensiven Mittelfeld... Ich meine immerhin zeigt er Angagement nach hinten aber ich finde nicht, dass das reicht, da gäbe es sicher andere Optionen.
    12 3 Melden
  • Barnaby 10.11.2017 09:21
    Highlight Djourou und Dzemaili sollten nie auf dem Platz stehen.
    Lasst Zuber mehr spielen und gebt den Jungen mehr Chancen.
    26 3 Melden
    • Mia_san_mia 10.11.2017 09:28
      Highlight Zuber ist nicht schlecht, aber hochjubeln musst Du ihn jetzt auch nicht. Da ist Mehmedi viel besser.
      8 48 Melden
    • Mia_san_mia 10.11.2017 11:21
      Highlight Ooohhhh die krassen Eidgenossen blitzen 🙊 Blöd wenn der Shipi besser ist hä 😜👐
      6 17 Melden
  • Alterssturheit 10.11.2017 09:07
    Highlight Ich vergebe nebenbei noch die Note 1 für den unsäglich nervigen Fernseh - Sportreporter auf SRF.
    36 10 Melden
    • Mia_san_mia 10.11.2017 09:29
      Highlight Oh ja, es ist wirklich eine Zumutung. Sonst finde ich, dass es das SRF gut macht. Aber Ruefer ist einfach eine Schande.
      20 9 Melden
  • Sesa 10.11.2017 09:01
    Highlight Für mich war Zuber der beste Mann auf dem Platz. Da muss ich dem SRF-Schnorri leider mal recht geben.
    Dzemaili erhält die Note 4, was ja genügend heissen würde?!? Naja für mich war das nicht genügend, da haben wir bessere Optionen, z.B. den Hakan Yakin xD
    38 2 Melden
  • Züzi31 10.11.2017 08:53
    Highlight Dzemaili hät gspillt? 🤔
    33 2 Melden
  • piedone lo sbirro 10.11.2017 08:22
    Highlight ein verdienter sieg der schweizer, auch wenn es kein penalty war. russland 2018 kann geplant werden.

    akanji hat wesentlich mehr talent als djourou.

    denis zakaria gefiel mir sehr gut im mittelfeld - möchte ihn mal an der seite von behrami spielen sehen.
    zusammen mit zuber, freuler und granit xhaka haben wir ein beachtliches mittelfeld.
    66 5 Melden
    • Chrigi-B 10.11.2017 10:02
      Highlight Meine Meinung!
      6 2 Melden
  • Meinungsvielfalt 10.11.2017 08:12
    Highlight Wenn die Schweiz gut gespielt hat, freue ich mich für sie. Danach haben sie sich die tollen Noten auch verdient.
    Aber eure Noten sind einfach nur “selbstgefällig“
    Z.B. Seferovic hat eine ungenügende Note verdient, da er seinen Job “Tore zu schiessen“ trotz Möglichkeiten nicht gut gemacht hat.
    20 35 Melden
    • Beggride 10.11.2017 08:29
      Highlight Er hat aber durch seine Laufwege erst die Chancen entstehen lassen
      28 9 Melden
    • Raembe 10.11.2017 09:14
      Highlight Sry aber bei seiner Grosschance in der ersten Halbzeit macht er alles richtig, nur der Keeper hatte ne Weltklasse Reaktion
      16 2 Melden
    • häfi der Spinat 10.11.2017 11:13
      Highlight Sef macht sehr wohl Tore.
      Aber eben, im Schnitt eines pro hundert Spiele.
      Dies weil er sehr gut nach hinten orientiert.
      Er währe wohl noch ein besserer Verteidiger.
      7 0 Melden
  • Tom B. 10.11.2017 08:10
    Highlight Ein Gurkenspiel der Extraklasse gegen ein NI das bestenfalls über Challenge-League-Qualität verfügt. Mit dieser Leistung wären wir in Portugal 0:5 untergegangen...
    18 70 Melden
    • Beggride 10.11.2017 08:29
      Highlight Sieh dir mal an, wo die Spieler der Nordiren in Vereinen so unterwefs sind und urteile dann wieder, bitte
      18 7 Melden
    • Raembe 10.11.2017 09:16
      Highlight Du weisst schon das die Deutschen das einzige Team war, das besser war als die Nordiren in einer Gruppe mit Tschechien und Norwegen.....
      16 0 Melden
  • Der müde Joe 10.11.2017 07:47
    Highlight Um Djourou vergessen zu machen, muss man wahrlich kein Weltstar sein!😂 Bei jeder Djourou-Aktion ich so... 😬🙄😱😯😦😥🙈🤣😠😳😐😑😶 ...sind glaube ich fast alle Emotionen dabei!😉
    82 22 Melden
    • N. Y. P. 10.11.2017 07:59
      Highlight Ist mir auch nicht aufgefallen, dass er gestern gefehlt hat. Watson hat mich daran erinnert. Bin grundsätzlich immer froh, wenn er den Ball an ein Gschpänli weitergibt..
      37 7 Melden
  • Fidelius 10.11.2017 07:27
    Highlight Wir sind wohl nur noch fähig zu gewinnen mit geschenkten Penalties.
    21 96 Melden
    • Triumvir 10.11.2017 08:07
      Highlight Klar war der Entscheid umstritten. Die Nordiren haben aber in der aktuellen Verfassung rein gar nichts an einer WM-Endrunde verloren. Sie waren klar schlechter als die Schweizer Nati und haben in 90 Minuten keine einzige Torchance zu stande gebracht!
      39 4 Melden
    • Mia_san_mia 10.11.2017 08:09
      Highlight Es wäre besser wenn Du das Spiel gesehen hättest, bevor Du kommentierst...
      47 2 Melden
    • mamu 10.11.2017 08:57
      Highlight Genau, auch in der Quali haben wir nur dank diversen Elftemern Neun mal in Serie gewonnen..
      15 2 Melden
  • Radiochopf 10.11.2017 07:24
    Highlight Sorry, ich weiss ja nicht welches Spiel das der Notenverteiler gestern gesehen hat aber jeder Spieler hat mindestens 0,5 mehr verdient. Ja die Nordiren waren schwächer als gedacht, aber auch nur weil die Schweizer so dominant und fehlerfrei gepielt haben... vorallem dien1. Halbzeit war fast perfekt und ich finde es ein wenig arrogant und überheblich wenn man jetzt behauptet die hätte man 5-0 wegputzen sollen.. das haben nicht mal die deutschent geschafft!
    114 24 Melden
    • Mia_san_mia 10.11.2017 08:12
      Highlight Die Noten sind ja gut, ich finde es nicht schlecht getroffen.
      13 6 Melden
    • FrancoL 10.11.2017 09:15
      Highlight Aber gegen die Deutschen (habe den halben Match gesehen) waren die Nordiren um eine Klasse besser.
      Was die Nordiren gestern geboten haben, selbst wenn sie den Ball unbedrängt hatten, war schon mehr als nur magere Kost.
      9 2 Melden
    • eiSat 10.11.2017 12:27
      Highlight Finde die Bewertung zutreffend. Lediglich blerim ist zu hoch. Mit ihm in der Aufstellung spielen die Schweizer nur zu zehnt.
      4 1 Melden

Alle sagen, moderner Fussball sei super. Ich sage: Im modernen Fussball haben sich Saumoden eingenistet, die mich laufend kotzen lassen

Gestern. Chelsea vs. PSG. Ibrahimovic foult Oscar. Rote Karte. Rudelbildung. Rudelbildung! Gefühlte 45 Minuten Rudelbildung! 

Von den Junioren bis zum Erreichen des Champions-League-Niveaus spielen Profis ungefähr eine Zillion Spiele und erleben dabei eine Zillion strittige Szenen. Und in wie vielen Fällen hat der Schiedsrichter seine Meinung geändert? Nie.

Nie.

Fucking NIE!

Meiner zweijährigen Tochter brauche ich die Dinge zwischen zwei- bis fünfmal zu sagen, bis sie es begreift. Ein Hund …

Artikel lesen