Sport

Primera Division, 25. Runde

Barcelona – Gijon 6:1
Osasuna – Villarreal 1:4
Celta Vigo – Espanyol 2:2
Granada – Alaves 2:1
Real Madrid – Las Palmas 3:3

Barcelona kantert Gijon gleich mit 6:1 nieder. Bild: ALBERT GEA/REUTERS

Real dank spätem Ronaldo-Doppelpack mit Remis – Barça-Kantersieg gegen Gijon

Der FC Barcelona feiert mit 6:1 gegen Gijon einen Kantersieg und erfährt danach von der Kündigung von Trainer Luis Enrique. Real Madrid spielt daheim gegen Las Palmas nur 3:3.

01.03.17, 21:31 02.03.17, 06:49

Madrid ging früh in Führung (8. Isco), doch kurz darauf gelang Tanausa der Ausgleich (10.). Nach einer Roten Karte gegen Bale (47.) gelang Las Palmas nach vier Niederlagen in Serie scheinbar die Wende dank einem Doppelschlag von Viera per Penalty (56.) und Boateng (59.). Doch Ronaldo sorgte in Unterzahl noch für den Ausgleich. In der 86. Minute verwandelte «CR7» einen Handspenalty zum 2:3, in der 89. Minute gelang ihm noch der 3:3-Ausgleich, sein 18. Meisterschafts-Tor in dieser Saison.

Das 1:0 durch Isco

Video: streamable

Das 1:1 durch Tanausu

Video: streamable

Die Rote Karte an Gareth Bale

Video: streamable

Das 2:1 durch Viera

Video: streamable

Das 3:1 durch Boateng

Video: streamable

Das 2:3 durch Ronaldo

Video: streamable

Das 3:3 durch Ronaldo

Video: streamable

Das Star-Trio im Sturm mit Lionel Messi, Luis Suarez (2x) und Neymar reihten sich einmal mehr in die Torschützenliste ein, dazu trafen Rodriguez (11.) mit einem Eigentor, Paco (49.) und der ehemalige Basler Ivan Rakitic (88.). 

Das 1:0 durch Lionel Messi

Video: streamable

Das 2:0 durch Luis Suarez

Video: streamable

Das 2:1 durch Carlos Castro

Video: streamable

Das 3:1 durch Luis Suarez

Video: streamable

Das 4:1 durch Paco Alcacer

Video: streamable

Das 5:1 durch Neymar

Video: streamable

Das 6:1 durch Rakitic

Video: streamable

Die Telegramme:

Real Madrid - Las Palmas 3:3 (1:1)
- 63'789 Zuschauer. -
Tore: 8. Isco 1:0. 10. Tanausu 1:1. 56. Viera 1:2. 59. Kevin-Prince Boateng 1:3. 86. Cristiano Ronaldo (Handspenalty) 2:3. 89. Cristiano Ronaldo 3:3. -
Bemerkung: 47. Gelb-Rote Karte gegen Bale (Real Madrid).

FC Barcelona - Sporting Gijon 6:1 (3:1)
- 56'605 Zuschauer.
Tore: 9. Messi 1:0. 11. Rodriguez (Eigentor) 2:0. 21. Castro 2:1. 27. Luis Suarez 3:1. 49. Paco 4:1. 66. Neymar 5:1. 88. Rakitic 6:1. (sda)

105'000 Plätze – so präsentiert sich das neue Camp Nou

Das könnte dich auch interessieren:

Das war knapp! So viel Glück wie diese 14 Menschen wirst du in deinem Leben nicht haben

History Porn Teil XXVI: Geschichte in 23 Wahnsinns-Bildern

PSG gewinnt mit 8:0 – Neymar hat gleich bei 6 (!) Treffern seinen Fuss im Spiel 😱

Kein Plastikmüll mehr bis 2030: Mit diesen 3 Massnahmen will es die EU schaffen

«Klugscheisser» brilliert bis zu dieser Frage, bei der KEINER von 3 Jokern hilft

Fall Ansari: Ein schlechtes Date ist kein Übergriff. Und Sex zu wollen kein Verbrechen

Achtung! Dieses fiese SMS crasht iPhones und Macs 😳

Apple knickt ein – neues Feature gibt iPhone-Usern (endlich) die Wahl

So wird «Der Bestatter» aussehen, wenn dem SRF das Geld ausgeht

Trump-Buch «Fire and Fury» kommt als TV-Serie

Eltern ketteten ihre Kinder an Betten: Polizei befreit 13  Geschwister aus Horror-Haus

So reagiert Sharon Stone auf die Frage, ob sie je sexuell belästigt wurde

Alle Artikel anzeigen
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Draft, Durchfall und der dreifache Federer – unsere 10 Lieblingsmomente des Sportjahres

Artikel lesen