Sport

Serie A, 15. Runde

Benevento – Milan 2:2 (0:1)

Bologna – Cagliari 1:1 (0:1)

Fiorentina – Sassuolo 3:0 (2:0)

Inter – Chievo Verona 5:0 (2:0)

Sampdoria – Lazio Rom 20.45 Uhr

Gennaro Gattuso hat bei seinem ersten Auftritt als Milan-Trainer nichts zu lachen. Bild: EPA/ANSA

Gattusos Milan-Debüt missglückt! Torhüter sichert Benevento in der 95. Minute den 1. Punkt

03.12.17, 14:48 03.12.17, 16:59

Das musst du gesehen haben:

Gennaro Gattuso missglückt der Einstand als Milan-Trainer. Die Mailänder kommen beim zuvor punktelosen Aufsteiger Benevento nur zu einem 2:2.

Der Jubel von Torschütze Brignoli. bild: screenshot streamable

Mit Aufsteiger Benevento Calcio, dem mit null Punkten abgeschlagenen Tabellenletzten der Serie A, bekam die AC Milan im ersten Spiel unter Vincenzo Montellas Nachfolger Gattuso die kleinstmögliche Hürde der Liga vorgesetzt. Doch diese vermochte der 18-malige italienische Meister, dessen Besitzer vor dieser Saison mehr als 200 Millionen Euro in neue Spieler investiert hatten, nicht zu meistern.

Es lief bereits die 95. Minute, als sich Beneventos Goalie Alberto Brignoli in den gegnerischen Strafraum begab – in Erwartung einer Freistossflanke. Diese verwertete der 26-Jährige kurz danach per Kopf im Stile eines Mittelstürmers zum 2:2 und bescherte dem Aufsteiger damit im 15. Anlauf den ersten Punktgewinn in der Serie A überhaupt.

Wahnsinn!

Torhüter Brignoli besorgt in der Nachspielzeit den 2:2-Ausgleich. Video: streamable

Auffälligster Spieler in den Reihen der abermals enttäuschenden AC Milan, bei der der Schweizer Internationale Ricardo Rodriguez auf dem linken Couloir durchspielte, war Giacomo Bonaventura. Der Mittelfeldspieler brachte die «Rossoneri» in der 38. Minute mittels Hechtkopfball in Führung und leistete zum zwischenzeitlichen 2:1 durch Nikola Kalinic mit einer präzisen Flanke die Vorarbeit (57.).

Die drei weiteren Tore des Nachmittags:

Was für ein Chaos im Strafraum vor Bonaventuras 1:0 für Milan. Video: streamable

Donnarumma hält erst stark, ist beim 1:1-Ausgleich aber machtlos. Video: streamable

Kalinic markiert per Kopf das 2:1 für Milan. Video: streamable

In der letzten Viertelstunde spielten die Gäste nach einer Gelb-Roten Karte gegen Alessio Romagnoli in Unterzahl. (pre/sda

Inter neuer Leader

Nach der 0:1-Niederlage Napolis am Freitag im Spitzenkampf gegen Juventus Turin übernahm Inter Mailand zwei Tage später wenig überraschend die Tabellenführung. Der Triple-Gewinner von 2010 setzte sich zuhause gegen Chievo Verona diskussionslos mit 5:0 durch. Ivan Perisic zeichnete sich dabei als dreifacher Torschütze aus.

Der 5:0-Schlusspunkt von Perisic. Video: streamable

Inter ist als einziges Team der Serie A in dieser Saison noch ungeschlagen. Am kommenden Samstag tritt das Team von Coach Luciano Spalletti beim im 3. Rang klassierten Meister Juventus an.

Die Telegramme

Benevento - AC Milan 2:2 (0:1)
Tore: 38. Bonaventura 0:1. 50. Puscas 1:1. 57. Kalinic 1:2. 95. Brignoli (Goalie von Benevento) 2:2.
Bemerkung: Milan mit Rodriguez (verwarnt). 75. Gelb-Rote Karte gegen Romagnoli (Milan).

Inter Mailand - Chievo Verona 5:0 (2:0)
53'403 Zuschauer.
Tore: 23. Perisic 1:0. 38. Icardi 2:0. 57. Perisic 3:0. 60. Skriniar 4:0. 92. Perisic 5:0. (pre/sda)

Die Tabelle

Juve und? Diese Klubs wurden schon italienischer Meister

Du spielst selbst Fussball? Dann kennst du diese Dinge bestimmt.

«Bin bei der Freundin stecken geblieben» – die verrücktesten Ausreden im Regionalfussball

Diese 11 Amateur-Fussballer triffst du in JEDEM Trainingslager

Jeder Amateur-Fussballer kennt diese 14 Momente der Saisonvorbereitung genau

Auch DU wirst dich ertappt fühlen: 13 Grafiken, die den Amateurfussball perfekt beschreiben

Vom heulenden Schiri bis zum Spieler mit Durchfall: So schöne Geschichten kann nur der Provinz-Fussball schreiben

12 Persönlichkeiten, die an keinem Grümpi (Grümpeli, Grümpeler, Grömpi) fehlen dürfen

Nur wenn du dich auch an diese 25 Dinge erinnern kannst, warst du ein echtes Fussballkind

Hier gibt's gleich eines der lustigsten Eigentore aller Zeiten zu sehen

Wichtig für alle Amateur-Fussballer: Schaut das und ihr fühlt euch eine Zillion Mal besser

12 Ausdrücke, die nur Fussballer verstehen – und die passende «Erklärung für Dummies» gleich dazu

Diese 12 herrlichen Videos aus dem Amateur-Fussball zeigen perfekt, wie du dich im Ausgang verhältst

Wegen diesen 11 Typen ist Fussballspielen auch in der zweiten (oder dritten) Mannschaft so herrlich

Kein Bock auf Training? Mach es besser als diese 10 (fast echten) Super-League-Schwänzer

12 (Not-)Lügen, die jeder Hobby-Fussballer kennt – und was man sich dabei denkt

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

Zeno Hirt, 25.6.2017
Immer wieder mal schmunzeln und sich freuen an dem, was da weltweit alles passiert! Genial!
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
3
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
3Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Sloping 04.12.2017 04:26
    Highlight Das man Gattuso mit seinem "Leistungsausweis" als Trainer anstellt, sagt so ziemlich alles über die sportliche Leitung. Geld ohne Verstand.
    3 0 Melden
  • Avalanche89 03.12.2017 16:03
    Highlight Hihihi 😂
    5 0 Melden
  • derhimmlische 03.12.2017 14:44
    Highlight Ich weiss nicht ob Rodriguez Stammspieler bleiben wird unter Gattuso. Ich denke dafür ist er technisch zu stark und zu wenig aggressiv, eheheheh
    4 15 Melden

Da grinst King Roger – Federer ist Sportler des Jahres, Holdener bei den Frauen gekürt

Die Schweizer Sportlerin des Jahres heisst Wendy Holdener. Die Schwyzer Skirennfahrerin setzte sich an den Credit Suisse Sports Awards in Zürich in einer engen Ausmarchung knapp gegen die Ironman-Weltmeisterin Daniela Ryf und Kunstturnerin Giulia Steingruber durch. Holdener verdiente sich die Auszeichnung mit dem WM-Titel in der Kombination und der WM-Silbermedaille im Slalom. Nach Lara Gut im Vorjahr gewann zum zweiten Mal in Folge eine Vertreterin von Swiss Ski den Award. 

Roger Federer …

Artikel lesen