Sport

Copa del Rey, 1. Halbfinal, Hinspiel

Barcelona – Valencia 7:0 (3:0)

Messi jubelt, Valencias Santos mag nicht mehr hinschauen.
Bild: EPA/EFE

Suarez trifft vierfach, Messi bucht Hattrick – Barcelona demontiert Valencia in der Copa del Rey

Trainer Gary Neville und Valencia können einem Leid tun. Nach diversen Misserfolgen in der Meisterschaft gibt's in der Copa del Rey gegen Barcelona bei der 0:7-Pleite so richtig auf die Kappe.

03.02.16, 22:53 04.02.16, 06:37

Das musst du gesehen haben

Pech für diejenigen, welche die Startminuten im Halbfinal-Hinspiel der Copa del Rey zwischen Barça und Valencia verpassen. Nach 12 Minuten führen die Gastgeber nämlich bereits mit 2:0. Für beide Tore ist Luis Suarez verantwortlich. Er schiesst auf Vorlage von Neymar nach etwas mehr als sechs Minuten zur Führung ein und doppelt nur fünf Zeigerumdrehungen später nach einem Assist Vidals nach.

Barcelona lässt Valencia auch in der Folge keine Chance, nach 28 Minuten erhöht Weltfussballer Lionel Messi auf 3:0, erneut auf Vorlage von Neymar.

Dieser hätte in der Nachspielzeit der ersten Halbzeit die Chance, das vierte Tor zu erzielen, der Brasilianer scheitert aber mit seinem Penalty am rechten Pfosten.

Auch nach der Pause ist die Lust der Katalanen auf Tore da. Lionel Messi macht den Hattrick perfekt, ehe in der Schlussphase Luis Suarez seine persönlichen Treffer drei und vier erzielen kann. Valencia hat während 90 Minuten keine Chance gegen das übermächtige Barcelona, der Finaleinzug ist Messi, Neymar und Co. nicht mehr zu nehmen.

Die Tore zum 5:0 ...
streamable

... 6:0 ...
streamable

... und sogar zum 7:0.
streamable

(rst)

Das Telegramm

FC Barcelona – Valencia 7:0 (3:0).
Tore: 7. Suarez 1:0. 12. Suarez 2:0. 29. Messi 3:0. 59. Messi 4:0. 74. Messi 5:0. 83. Suarez 6:0. 88. Suarez 7:0.
Bemerkungen: 45. Platzverweis Mustafi (Valencia/Notbremse). 45. Neymar schiesst Foulpenalty an den Pfosten. (sda)

Erfolgreiche Trios des FC Barcelona

Hol dir die App!

Yanik Freudiger, 23.2.2017
Die App ist vom Auftreten und vom Inhalt her die innovativste auf dem Markt. Sehr erfrischend und absolut top.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Diese Rangliste wird Cristiano Ronaldo ärgern: Es gibt 48 wertvollere Fussballer als ihn

Das Internationale Zentrum für Sport-Studien CIES in Neuenburg ist bekannt für seine Analysen rund um den Fussball. Jetzt ist wieder die jährliche Liste mit den wertvollsten Fussballern erschienen. Überraschend: Cristiano Ronaldos schafft es nur knapp in die Top 50.

Seit 2013 bringt das CIES jährlich die Liste mit den 100 höchsten Transfermarktwerten der Fussballer heraus. Mittels ausführlichen Analysen und Variablen wie Alter, Position, Vertragsdauer, Form, etc. wird dabei der wertvollste Spieler des Planeten ermittelt. 

Erneut führt Neymar die Liste an. Allerdings nahm der Wert des Brasilianers von 246,8 Millionen Euro um 33 Millionen auf deren 213 Millionen Euro ab. 

Einen regelrechten Absturz erlebte Cristiano Ronaldo. Im letzten Jahr grüsste …

Artikel lesen