Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
ZUM UEFA CHAMPIONS LEAGUE FINAL ZWISCHEN REAL MADRID UND JUVENTUS TURIN AM SAMSTAG, 3. JUNI 2017, IM NATIONALSTADION IN CARDIFF, WALES, STELLEN WIR IHNEN FOLGENDES BILDMATERIAL ZUR VERFUEGUNG – Real Madrid's Sergio Ramos celebrates with the trophy after the Champions League final soccer match between Real Madrid and Atletico Madrid at the San Siro stadium in Milan, Italy, Saturday, May 28, 2016. Real Madrid won 5-4 on penalties after the match ended 1-1 after extra time.   (AP Photo/Manu Fernandez)

Wir werden Titelverteidiger Real Madrid bis 2021 auch weiterhin auf SRF in der Königsklasse sehen. Bild: AP

Champions League gibt's weiterhin doch auch im SRF

Die Schweizer Sender SRF, RTS und RSI zeigen auch künftig Spiele der Champions League und der Europa League live und in allen Sprachregionen der Schweiz im Free-TV.

06.07.17, 11:19 06.07.17, 13:27


Ab der Saison 2018/2019 werden die SRG-Sender an 31 Abenden pro Europacup-Saison entsprechende Begegnungen übertragen.

Auch nach dem Ausscheiden der Schweizer Mannschaften übertragen die Sender und Plattformen der SRG ein Spiel pro Runde direkt. Alle übrigen Spiele werden die Sender als Zusammenfassungen oder zeitversetzt in voller Länge zeigen.

Die Fortsetzung der Vereinbarung gilt bis zur Saison 2020/2021. (fox/sda)

Video: Angelina Graf

Das sind die 44 grössten Titel-Hamsterer im Weltfussball

Das könnte dich auch interessieren:

Diese Tweets zeigen dir, was mit Menschen passiert, wenn sie zu lange keinen Sex haben 😂

Die Grünen sind die unverbrauchten Linken

Diese 7 Frauen hätten einen Nobelpreis verdient – nur eine könnte ihn noch bekommen

30 Millionen Facebook-Profile gehackt. User-Daten weg. So merkst du, ob du betroffen bist

Alpentourismus kämpft mit Gigantismus um Gäste: Kann das gut gehen?

Diese Inder löschen Pornos und Gräuel-Bilder aus dem Netz – und leiden dabei Höllenqualen

Diese Nachricht lässt jede Playstation 4 sofort abstürzen – so schützt du dich

11 Schritte für mehr Nachhaltigkeit in deinem Alltag

präsentiert von

«Einmal Betrüger, immer Betrüger» – 7 Leute erzählen von ihrem Beziehungsende

Sorry, Bundesrat Berset, aber es ist Freitag und wir hatten nichts Besseres zu tun ...

Der Staat soll Stillpausen für berufstätige Mütter bezahlen

Norilsk – no fun. Das ist Russlands härteste Stadt

GoT-Star Natalie Dormer meint: «MeToo war absolut notwendig!»

Du denkst, du kennst die Kommaregeln? Ha!

Swisscom erhöht Abopreise um 191%: So reagieren die Kunden auf den erzwungenen Abowechsel

Warum Tabubrecher triumphieren und was die Schweiz damit zu tun hat

Die 7 schlimmsten Momente, die du an einer Prüfung erleben kannst

Wie AfD-Weidel mit falschen Schweizer Asylzahlen Hetze gegen Ausländer macht

Wir haben die Kantonsgrenzen neu gezogen – so sieht die Schweiz jetzt aus

Ist Trump nun ein Faschist oder nicht?

«In einer idealen Welt wären Solarien verboten»

Mit diesen 10 Tricks und Tipps holst du das Beste aus Spotify raus

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

Brikne, 20.7.2017
Neutrale Infos, Gepfefferte Meinungen. Diese Mischung gefällt mir.

Abonniere unseren Daily Newsletter

6
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
6Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • rudolf_k 06.07.2017 12:28
    Highlight Was dieser Artikel mit Journalismus zu tun haben soll, entzieht sich meiner Kenntniss. Alle anderen Medien berichten übereinstimmen, dass SRF ein Spiel pro Woche am Mittwoch zeigt, somit können gar nicht alle Schweizer Spiele gezeigt werden. Ausserdem gibt es in der CL insgesamt 13 Runden (6 Gruppe, je 2x Achtel-,Viertel- und Halbfinal, 1 x Final), also selbst mit der Quali komme ich da nicht annähernd an die von Ihnen geschriebene Zahl von 31. Bitte, dass ich eure Arbeit für euch mache.
    4 19 Melden
    • sharco77 06.07.2017 13:32
      Highlight "Spiele der Champions League und der Europa League live"
      Eine gute Rechenleistung, aber bitte nochmals lesen.
      8 1 Melden
    • rudolf_k 11.07.2017 09:42
      Highlight Der Artikel wurde komplett umgeschrieben, da gibt es nichts 'nochmals' zu lesen.
      2 0 Melden
  • Loe 06.07.2017 12:18
    Highlight Zeitversetzt CL schauen - oh ja sehr geil.
    Immerhin einen Abend, m.E. ein Kompromiss, mit welchem ich leben kann. Meine Freundin wirds freuen 😁
    5 3 Melden
  • DerHans 06.07.2017 11:46
    Highlight Schreibt doch einfach am TV. Was bei 400.- pro Jahr, Free sein soll versteh ich nicht.
    13 25 Melden
  • Mia_san_mia 06.07.2017 11:43
    Highlight Super 👍
    7 2 Melden

YB ist gefangen im Niemandsland

Zwei Spiele, null Tore, null Punkte, aber ganz viel Ernüchterung: Das ist die Zwischenbilanz von YB in der Champions League. Die internationalen Auftritte stehen in starkem Kontrast zur Dominanz in der nationalen Meisterschaft.

Eine Tabelle lügt nicht. Nüchtern bilden Zahlen, schön in Kolonnen geordnet, die Wahrheit ab. Aber welche Wahrheit sehen wir, wenn wir die Zahlen der Berner Young Boys studieren?

9-0-0 lautet eine Zahlenreihe.0-0-2 eine andere.

32:6 lautet eine andere Zahlenreihe.0:6 eine andere.

In der Super League nimmt YB die Rolle des dominierenden Herrschers ein. Zwölf Punkte Vorsprung nach dem ersten Viertel der Saison! In der Champions League hingegen sind die Gelb-Schwarzen bei ihrer ersten Teilnahme …

Artikel lesen