Sport

Arda Turan und Aleix Vidal sind nun offiziell Spieler des FC Barcelona.
Bild: EPA/EFE/FC Barcelona

Nach Ablauf der Transfersperre: Der FC Barcelona verpflichtet 77 neue Spieler

Keine halben Sachen: Der FC Barcelona hat auf einen Schlag 77 neue Spieler angemeldet. Hintergrund ist das Ende einer Transfersperre, die der Klub wegen der Verpflichtung von Minderjährigen erhalten hatte.

04.01.16, 12:52 04.01.16, 13:21

Ein Artikel von

Champions-League-Sieger FC Barcelona hat nach dem Ablauf seiner Transfersperre 77 Zugänge beim spanischen Verband gemeldet. Die Katalanen durften wegen der Verpflichtung von Minderjährigen während zwei Transferphasen keine neuen Spieler einsetzen. Die Sperre endete am 1. Januar.

Zu den am Montag gemeldeten Neuzugängen gehörten auch die Stars Arda Turan und Aleix Vidal, die Barça im Sommer für insgesamt rund 50 Millionen Euro verpflichtet hatte, die aber bisher nur mittrainieren und in Testspielen mitwirken durften. Beide könnten am Mittwoch in der Copa del Rey gegen den Stadtrivalen Espanyol ihr Pflichtspieldebüt geben.

Bei den 75 anderen Neuzugängen handelt es sich um Spieler der 2. Mannschaft sowie der Jugendteams. Sie durften wegen der Transfersperre bislang nicht für Barcelona spielen. (pre/cte/sid)

Erfolgreiche Trios des FC Barcelona

Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
4
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
4Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Woodyalan 04.01.2016 14:33
    Highlight wie chemed ier bide toptrios vu barca 14/15 uf 81 goals?
    0 11 Melden
    • Ramses II. 04.01.2016 15:11
      Highlight Die Gesamtzahl von 81 ist tatsächlich korrekt, jedoch hat Lionel Messi nicht 40, sondern 43 Ligatreffer erzielt.
      12 0 Melden
  • dä dingsbums 04.01.2016 14:23
    Highlight Wow, spieler für 7 Mannschaften verpflichtet und auch Bill Gates ist dabei. Nicht schlecht.
    26 0 Melden
    • zettie94 04.01.2016 17:03
      Highlight Den würde ich gerne mal spielen sehen! Ob er wohl immer noch so fit ist wie da?
      3 0 Melden

Ex-FCB-Stürmer Marc Janko kehrt in die Super League zurück

Keinen wichtigen Wechsel und kein spannendes Gerücht mehr verpassen: Hol dir jetzt den watson-Transfer-Push!

So einfach geht's:1. watson-App öffnen.2. Auf das Menü (die 3 farbigen Striche rechts oben) klicken.3. Unten Push-Einstellungen antippen.4. Den Schieber beim gewünschten Push auf «Ein» stellen. Fertig!

Marc Janko, der ehemalige Stürmer des FC Basel, kehrt von Sparta Prag in die Super League zurück. Der 34-Jährige stürmt künftig für den FC Lugano. Der österreichische Internationale …

Artikel lesen