Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Tingeltangel Bob

Wem Tingeltangel-Bob ähnlich sieht, ist ziemlich eindeutig. Doch auch andere Zeichentrick-Figuren haben ihre Doppelgänger in der Fussballwelt.

Sie gleichen sich wie ein Ei dem anderen – diese 10 Fussballer haben heimliche Doppelgänger

Die Degen- und Bender-Zwillinge kennen wir alle. Umso interessanter wird es, wenn die «Zwillinge» der Fussballstars etwas verborgen bleiben. Wir haben uns nach den heimlichen Doppelgängern umgesehen und sind schnell fündig geworden.



Stephan Lichtsteiner alias Alfred E. Neuman

Giorgio Chiellini alias Thaddäus Tentakel

Júlio César alias Buzz Lightyear

David Luiz alias Tingel-Tangel-Bob

Wayne Rooney alias Shrek

Benjamin Huggel alias Butt-Head

Phil Jones alias Beaker (Muppet)

David Moyes alias Moe Szyslak

Vincent Kompany alias Megamind

Rafael Benítez alias Al the Toy Collector 

Kennt ihr weitere Comicfiguren, die aussehen wie Fussballstars oder Trainer? Dann postet sie unten ins Kommentarfeld .

Nochmals zum Durchklicken: Die Fussballstars und ihre Doppelgänger.

Abonniere unseren Newsletter

Abonniere unseren Newsletter

Themen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

«Wir verspüren keinen negativen Druck» – YB muss in Valencia punkten

Mut und Solidarität verlangt Gerardo Seoane von seinen Spielern für den Match in Valencia. Sie sollen die Zweikämpfe suchen, sich unterstützen und, wenn sich die Möglichkeit bietet, ohne Umschweife nach vorne spielen.

Die Young Boys erwarten eine andere Partie als vor zwei Wochen daheim gegen Valencia. Die Verteidigung wird mehr gefordert sein, die Phasen mit Ballbesitz kürzer. Trotzdem soll einiges so laufen wie in der zweiten Halbzeit beim 1:1 gegen Valencia. Loris Benito hofft, dass sie die Spanier erneut mit ihrem physischen Spiel bedrängen können.

Von Druck will Benito trotz der entscheidenden Bedeutung der Partie nichts wissen: «Wir verspüren keinen negativen Druck. Wir sind mit Hoffnungen hierher …

Artikel lesen
Link to Article