Sport

League Cup, Halbfinal-Hinspiel

Everton – ManCity 2:1 (1:0)

Ramiro Funes Mori jubelt nach seinem Führungstor kurz vor der Pause.
Bild: Getty Images Europe

Lukaku schiesst Everton im ersten League-Cup-Halbfinal gegen ManCity zum Sieg

06.01.16, 23:00 07.01.16, 06:58

Das musst du gesehen haben

Everton, das seit über 20 Jahren auf einen Titel wartet, legt im League-Cup-Halbfinal gegen Manchester City vor. Zuhause im Goodison Park besiegen die «Toffees» den grossen Favoriten dank Toren von Verteidiger Ramiro Funes Mori und Goalgetter Romelu Lukaku mit 2:1.

Für den zwischenzeitlichen Ausgleich für die «Citizens» ist Jesus Navas zuständig. Das Rückspiel findet am 27. Januar in Manchester statt.

Funes Mori staubt ab, doch war das kein Abseits?
streamable

Navas schliesst einen mustergültigen Konter souverän ab.
streamable

Lukaku – wer denn sonst?! – schiesst Everton zum Sieg.
streamable

(pre)

So veränderte sich die Liga-Zugehörigkeit der Premier-League-Klubs

Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

8 Punkte, die zeigen, wie Guardiola FCB-Gegner ManCity zum besten Team der Welt formte

Pep Guardiola dominiert mit Manchester City die Premier League und hat nach dem Derby-Sieg bereits 11 Punkte Vorsprung auf Platz 2. Auch in der Champions League marschierten die «Citizens» locker durch die Gruppenphase. Diese acht Gründe zeigen, weshalb der FC Basel im Achtelfinal das absolute Hammerlos gezogen hat.

Mit dem Sieg im Old Trafford marschiert Manchester City unaufhaltsam in Richtung Meistertitel. Der Vorsprung nach 16 Partien beträgt bereits 11 Punkte. Die letzten 14 Liga-Spiele haben die Citizens alle gewonnen, das hat zuvor noch nie ein Team in der Premier League geschafft. 

Der Vorsprung ist das eine, die Art und Weise, wie die Siege zu Stande kommen, das andere. Denn nach einem schwierigen ersten Jahr ohne Titel ist Star-Trainer Pep Guardiola so richtig in England angekommen. Im …

Artikel lesen