Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

Auch in Russland soll unsere Nati auf die Unterstützung der Fans zählen können. Bild: KEYSTONE

Du willst nach Russland an die WM? Hier findest du alle Antworten auf deine Fragen

Die Schweizer Nationalmannschaft fährt an die WM. Du auch? Hier findest du alle Informationen, die du für einen WM-Trip nach Russland brauchst.

13.11.17, 16:32

Wie sieht der Ablauf der WM aus?

Vom 14. bis 28. Juni finden die Gruppenspiele der acht WM-Gruppen statt. Die beiden Gruppenersten erreichen die Achtelfinals. Der Final findet am 15. Juli im Luschniki-Stadion in Moskau statt. Hier geht's zum Spielplan.

Wo wird gespielt?

Die Stadien befinden sich in Moskau, (Luschniki- und Spartak-Stadion), Sotschi, St.Petersburg, Nischni Nowgorod, Kasan, Kaliningrad, Jekaterinburg, Samara, Rostow am Don, Wolgograd und Saransk. Es wird also in elf Städten auf zwölf Stadien verteilt gespielt.

Der WM-Pokal im Luschniki-Stadion, wo der Final stattfinden wird. Bild: EPA/ADIDAS PRESS SERVICE

Wo erhalte ich Tickets?

Die FIFA verkauft ihre Tickets für die WM in drei zweistufigen Phasen. Die nächste Chance auf ein begehrtes Billet besteht vom 16. bis 28 November 2017. Die Bestellungen werden nach dem First-Come-First-Serve-Prinzip vergeben. Die Tickets können nach Datum eines bestimmten Spiels oder für eine bestimmte Mannschaft gekauft werden. Die Gruppenspiel-Tickets kosten ungefähr 100 bis 200 US Dollar. Weitere Infos findest du hier.

Der Schweizerische Fussballverband wird sein Kontingent für die Spiele der Schweiz ab Januar 2018 zum Verkauf offerieren.

Was muss ich vor der Einreise beachten?

Wer an die Spiele in Russland gehen will, muss zwar kein Visum, dafür eine sogenannte FAN ID beantragen. Das Dokument ist für alle Zuschauer für den Zugang zum Stadion Pflicht und kann nur mit einem gültigen Ticket beantragt werden. Die Zustellung der FAN ID erfolgt per PostWeitere Infos findest du hier.

So sieht diese ID aus. screenshot: fan-id.ru

Wie komme ich nach Russland?

Mit dem Flugzeug natürlich. Schau selber nach. Die Flüge werden jetzt von Tag zu Tag immer teurer. Früh zu buchen, lohnt sich.

Eine andere Möglichkeit bietet der SFV an. Auf travelclub.ch können Schweizer WM-Reisepakete gebucht werden. Diese werden nach der Auslosung und vor Weihnachten aufgeschaltet.

Wann werden die Gruppen ausgelost?

Die Auslosung der Gruppen findet am 1. Dezember 2017 in der russischen Hauptstadt Moskau statt. Die 32 Mannschaften werden mit Hilfe der WM-Rangliste auf vier verschiedene Töpfe aufgeteilt. Die Schweiz befindet sich in Topf 2, unter anderem mit Spanien, England, Kolumbien, Mexiko und Uruguay.

Was kostet ein Bier in Russland?

Gemäss dem Bierpreisindex 2016 kostet eine Flasche Bier im Supermarkt durchschnittlich 1.59 Euro. Im Restaurant zahle man 5.3 Euro. Prost!

Ein Russe und sein Bier. Bild: AP/AP

Wie bereitet sich die Nati auf die WM vor?

Wie der Schweizerische Fussballverband schreibt, wird die Schweiz die nächste Länderspielpause (19. bis 28. März 2018) für WM-Vorbereitungsspiele nützen. Wann, gegen wen und wo diese Partien stattfinden, werde schnellstmöglich bekanntgegeben.

(qae)

So grätschte sich die Schweiz an die WM

Das könnte dich auch interessieren:

Französin wählt wegen Schmerzen den Notruf und wird ausgelacht – wenig später ist sie tot

Diese 9 Influencer-Fails beweisen, wie «real» Instagram ist – nämlich gar nicht

Dieser kleine Trick hat mich von meiner Handy-Sucht befreit

Der Bikini-Trend, auf den wirklich niemand gewartet hat: Nude

Ach Tagi, was ist aus dir geworden? (K)eine Liebeserklärung zum Jubiläum

«Die Angriffe sind real» – Experten warnen vor «unrettbar kaputter» E-Mail-Verschlüsselung

Da kocht das Blut, da blüht die Rose in der Hose ... Unsere Basler Bachelorette mal wieder

Wie viele Menschen erträgt die Erde?

Der grosse Lohn-Check: So viel verdient die Schweizer Bevölkerung

Stell dir vor, es ist Masseneinbürgerung und keiner geht hin (ausser ein paar Italiener)

21 Markenlogos, in denen sich geheime Botschaften verstecken

Oben ohne auf der Rückbank – 8 Taxifahrer erzählen ihre absurdesten Erlebnisse

«Tote Mädchen lügen nicht» kommt wieder – wie gefährlich ist die Serie wirklich?

Die Rebellion der ungefickten Männer kommt aus dem Internet! Ein Experte erklärt «Incel»

Dieses Rätsel wurde für Superhirne mit IQ 131 oder mehr entworfen? Schaffst dus trotzdem?

Trump gräbt Nordkorea eine Atom-Grube und fällt nun selbst hinein

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

Zeno Hirt, 25.6.2017
Immer wieder mal schmunzeln und sich freuen an dem, was da weltweit alles passiert! Genial!
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
15
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
15Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • zettie94 13.11.2017 20:53
    Highlight "Wie komme ich nach Russland?"
    Ab Berlin gäb's noch einen topmodernen Nachtzug nach Moskau. Der Kurswagen ab Basel wurde ja leider vor ein paar Jahren abgeschafft...
    5 0 Melden
  • Luca Brasi 13.11.2017 18:29
    Highlight Die wichtigste Frage...Kommt Herr Löpfe auch mit nach Russland? 😜
    14 0 Melden
  • Radiochopf 13.11.2017 17:45
    Highlight Das ist eine super Idee mit der Fan ID und ich hoffe, dass möglichst viele Schweizer Fans die Chance nützen Russland zu entdecken... viele werden vor Ort erkennen das vieles ganz anders/besser ist als es in den Medien berichtet wird.. die Russen sind sehr offene und lustige Menschen und sehr herzliche Gastgeber.. nicht wundern wenn die euch gleich nach Hause einladen, auch wenn sie euch nur 5min kennen .. ich nehme jedoch an, dass vor der WM nochmals richtig Stimmung gemacht wird gegen Putin und Russland und sogar mit Boykott gedroht wird (war bei Sochi auch nicht anders)...
    22 7 Melden
    • Enzasa 13.11.2017 20:09
      Highlight Ich kann mich nicht erinnern eine Reportage über Russland gesehen zu haben, wo Land und Leute nicht positiv dargestellt wurden.
      Russland wird immer interessant und sehr vielfältig dargestellt und dies Menschen als gastfreundlich.
      Putin ist nicht Russland, er ist lediglich der Präsident, der für eine ungerechte und selbstherrliche Politik steht.
      8 1 Melden
    • DonCamillo 14.11.2017 00:26
      Highlight Also das mit den offenen und freundlichen Russen habe ich definitiv anders erlebt. Ein Lächeln galt während det Reise als 8. Weltwunder, gehört anscheinend zur Kultur, dass nur selten gelacht wir. Aber interessant ist das Land auf jeden Fall, nur mit den Menschenrechten haben sie's nicht so...
      1 0 Melden
    • x4253 14.11.2017 09:44
      Highlight @DonCamillo
      Grinsend durch die Gegend gehen tun nur Betrunkene und Дебили (Debile). Russen tauen im privaten dann aber auf, und man erfährt echte Freundlichkeit, und keine aufgesetzte.
      Ach ja, in geschlossenen Räumen sollte man ebenfalls nicht Pfeifen :p
      0 0 Melden
  • Pasch 13.11.2017 17:38
    Highlight Unbedingt im Gepäck dabeihaben!
    4 0 Melden
    • Mia_san_mia 13.11.2017 18:05
      Highlight Haha wieso? 😄
      5 0 Melden
    • Pasch 13.11.2017 20:40
      Highlight Pfeife pfeifende Pfeifen pfeifen nicht!
      3 0 Melden
  • Scaros_2 13.11.2017 16:37
    Highlight Wie? Man braucht kein Visum mehr nach Russland? :O
    4 4 Melden
    • Lukas Brunner 13.11.2017 17:05
      Highlight Man braucht nur kein Visum, wenn man als „Fan“ einreist, also wenn man zu den WM spielen geht.
      13 1 Melden
    • x4253 13.11.2017 17:25
      Highlight Doch, brauchst du immernoch.
      Während (!) der WM wird es aber für Besucher der Spiele (!) eine Sonderregelung geben. Die Fan-ID ermöglicht es dir, das Visum bei Einreise zu beantragen (zeitlich beschränkt und single entry). Du bekommst den Visumskleber, und die Migrationskarte also einfach bei der Einreise, und musst es nicht vorher beantragen.
      Die "Migrationskarte" ist das dünne Papierzettelchen, dass man ganz einfach verlieren kann.
      Meldet euch bei Verlust sofort bei der Polizei, oder spätestens bei der Ausreise am Flughafen beim UFMS (УФМС). Ansonsten wird die Ausreise sehr unangenehm.
      23 0 Melden
    • filmorakel 13.11.2017 17:33
      Highlight Wie? Ein Bier in Russland kostet im Restaurant 5.3 Euro? :O
      10 1 Melden
    • x4253 13.11.2017 17:41
      Highlight @Filmorakel
      Während der WM bestimmt ;) Ansonsten halt einfach Kvas trinken. Schmeckt eh besser ;)
      5 0 Melden
    • Enzasa 13.11.2017 20:10
      Highlight Wie immer für die Einheimischen Menschen viel zu teuer.
      5 0 Melden

Keine Ahnung, wem du an der EM helfen sollst? Dann ist dieses Flussdiagramm für dich!

Um dich herum reden alle nur noch von Fussball und du weisst noch gar nicht, wem du an der EM in Frankreich die Daumen drückst? Keine Panik: Unser Flussdiagramm weist dir den Weg zu deiner Lieblingsmannschaft.

Artikel lesen