Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

Serie A, 32. Runde

AS Roma – Bologna 1:1 (0:1)

Francesco Totti und Mohamed Salah freuen sich über das 1:1. Bild: EPA/ANSA

Beinahe-Blamage gegen Bologna: Salah rettet der Roma mit seinem 12. Saisontreffer einen Punkt

Die AS Roma kommt zuhause gegen den FC Bologna nicht über ein 1:1-Unentschieden hinaus. Damit verlieren die Hauptstädter zwei weitere Punkte auf Napoli und den direkten Champions-League-Platz.

11.04.16, 22:47

Das musst du gesehen haben

Luca Rossettini bringt in die Gäste nach seinem Freistoss in der 25. Minute in Führung. Der ehemalige Basler Mohamed Salah gleicht in der 50. Minute für die Gastgeber aus. 

Der Ball wird länger und länger und Luca Rossettini nickt ein. streamable

Mohamed Salah erzielt mit seinem 12. Saisontor den Ausgleich. streamable

Trotz der Punktverluste bleibt die Roma auf Kurs Richtung Champions-League-Qualifikation. Der Vorsprung der Roma auf das viertplatzierte Inter Mailand beträgt sechs Punkte. Bologna hat nun seit sieben Partien nicht gewonnen und in dieser Zeit nur zwei Treffer erzielt.

Das Telegramm

AS Roma - Bologna 1:1 (0:1)
25'000 Zuschauer.
Tore: 25. Rossettini 0:1. 50. Salah 1:1.

Die Tabelle

(pre/sda)

Der EM-Countdown: So spielten unsere Nati-Kandidaten am Wochenende

Hol dir die App!

Brikne, 20.7.2017
Neutrale Infos, Gepfefferte Meinungen. Diese Mischung gefällt mir.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

YB-Meister Mbabu und Sow im erweiterten WM-Aufgebot – Stocker und Steffen nicht

23 Schweizer Fussballer dürfen in einem Monat zur WM nach Russland reisen. In einem ersten Schritt hat Natitrainer Vladimir Petkovic nun 35 Mann nominiert.

Keine Überraschung bei den Goalies: Yann Sommer, Roman Bürki und Marwin Hitz gelten als gesetzt. Yvon Mvogo, Ersatzgoalie bei RB Leipzig, wird wohl aus dem 35-Mann-Kader gestrichen werden, verletzt sich keiner des Trios.

In der Abwehr gehört laut Medienberichten auch Timm Klose vom englischen Zweitligisten Norwich City zum erweiterten Kader. Hinter Fabian Schär, Manuel Akanji, Johan Djourou und Nico Elvedi dürfte er aber höchstens als Innenverteidiger Nummer 5 ins WM-Vorbereitungscamp …

Artikel lesen