Sport

Die Noten der FCB-Spieler beim 1:2 gegen ZSKA Moskau

01.11.17, 06:59

céline feller, bz basel

So viel Freude an einem neuen «Rubik's-Cube»-Rekord

53s

So viel Freude an einem neuen «Rubik's-Cube»-Rekord

Video: watson

Das könnte dich auch interessieren:

Apple knickt ein – neues Feature gibt iPhone-Usern (endlich) die Wahl

Das sind die Rekordtorschützen in Europas Top-Ligen

Dortmund gegen Hertha nur mit unentschieden

Neue Umfrage zeigt: Die Gegner der No-Billag-Initiative liegen vorne – und zwar deutlich

Der Kicker, der nie kickte – die bizarre Geschichte von Fake-Fussballer Carlos Kaiser 

Kein Plastikmüll mehr bis 2030: Mit diesen 3 Massnahmen will es die EU schaffen

US-Kongress findet Kompromiss gegen «Shutdown» – die grössere Hürde kommt aber noch

Mord an Ex-YB-Spieler Andrés Escobar: Mutmasslicher Auftraggeber wurde verhaftet

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

Yanik Freudiger, 23.2.2017
Die App ist vom Auftreten und vom Inhalt her die innovativste auf dem Markt. Sehr erfrischend und absolut top.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
9
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
9Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • sapperlord 01.11.2017 08:25
    Highlight Die Freude herrscht erst, wenn Basel draussen ist.
    12 17 Melden
    • Asmodeus 01.11.2017 08:51
      Highlight Ja. Wenn man es selber nicht rein schafft, muss man sich an anderen Dingen erfreuen :)
      9 3 Melden
  • derhimmlische 01.11.2017 07:57
    Highlight Basel-Spieler werden neu benotet wie die Schweizer Nati. Alle Medien schreiben gross über Basel wenn sie sich in so einem müden Kick wie gester blamieren. Das Zürcher Derby ging im Vergleich völlig unter. Wenn über ander Vereine berichtet wird, dann meisst eher negativ.
    Und dann fragt man sich noch warum die SL nicht mehr spannend ist! Basel hat so oder so die finanziell beste Lage und dann werden sich durch die Publicity der Medien noch so untertützt?!? Andere Vereine zahlen viel Geld für Werbung, Basel bekommt diese gratis....
    6 15 Melden
    • Mia_san_mia 01.11.2017 08:49
      Highlight Ich mag Basel ja auch nicht. Aber das ist CL, was erwartest Du? Ist ja logisch das da berichtet wird. Irgend so ein kleines Derby ist da nichts dagegen.
      8 3 Melden
    • Asmodeus 01.11.2017 08:52
      Highlight CL vs irgendein nichtssagendes Zürcher Derby.

      Über die Zürcher wird schon genug geschrieben da die ganzen Zeitungen (auch Watson) extrem Zürichlastig sind.

      Frag mal ob jemand über das Derby YB-Thun schreibt :)
      10 3 Melden
  • derEchteElch 01.11.2017 07:54
    Highlight Auf BaZonline haben die Leser (seit eh und je) die Möglichkeit, Spieler zu bewerten.. die beste Note erhält Zuffi mit 4.6, gefolgt von Steffen mit 4.4.

    Entgegen der bz Journalistin erhalten 7 Spieler eine ungenügende Note, nicht nur zwei. Noten über 4.5 gibt es nur eine..

    Raphael Wicky praktisch bei allen Spielern (fast) immer das Schlusslicht. Andere Trainer waren meistens im Mittelfeld..

    MMn die objektivere / demokratischere Bewertung der Leistung.

    6 7 Melden
    • Asmodeus 01.11.2017 08:52
      Highlight Was auch immer man von Lesern des Blocherblatts erwarten kann.
      4 4 Melden
    • derEchteElch 01.11.2017 09:52
      Highlight Wenn die Argumente ausgehen, begibt man sich halt auf ein anderes Niveau, du SP-Anhänger 😉
      1 4 Melden
  • BigMic 01.11.2017 07:49
    Highlight Zuffi 5... im ernst? Ich sah ihn nur Tor.
    2 2 Melden

Alle sagen, moderner Fussball sei super. Ich sage: Im modernen Fussball haben sich Saumoden eingenistet, die mich laufend kotzen lassen

Gestern. Chelsea vs. PSG. Ibrahimovic foult Oscar. Rote Karte. Rudelbildung. Rudelbildung! Gefühlte 45 Minuten Rudelbildung! 

Von den Junioren bis zum Erreichen des Champions-League-Niveaus spielen Profis ungefähr eine Zillion Spiele und erleben dabei eine Zillion strittige Szenen. Und in wie vielen Fällen hat der Schiedsrichter seine Meinung geändert? Nie.

Nie.

Fucking NIE!

Meiner zweijährigen Tochter brauche ich die Dinge zwischen zwei- bis fünfmal zu sagen, bis sie es begreift. Ein Hund …

Artikel lesen