Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

Unglaublich! Vokes bringt die Entscheidung – die Waliser schaffen die Sensation und schmeissen Belgien aus dem Turnier

01.07.16, 19:55 02.07.16, 05:36

SRF 2 - HD - Live

Ticker: 01.7 Wales – Belgien

Sportler unterhalten uns ... auf allen Ebenen

Höhlenmensch, Schrei-Baby, Bikini-Beauty, lahmer Gaul: So sehen wir Federer, Djokovic und Co.

«Keiner schlägt seine Frau ausser Yassine, der denkt sich, das Chikhaoui» – wir haben mal wieder unseren Spass mit Fussballer-Namen

Und jetzt die besten User-Memes: «Ich habe noch keinen Spieler zu Hause besucht – ausser bei Daniel Davari» 

«Egal wie viele Medis er schon hat – Admir will Mehmedi» – die besten Egal-Memes mit Schweizer Sportlern

«In allen Ehen weiss es der Mann besser, ausser bei Andrew hat das Weibrecht» – wir haben unseren Spass mit Skifahrer-Namen

Shaqiri als Käse, Drmic als Katzenfutter oder Magnin als Guetzli: 10 Fussballernamen, die sich als Marke eignen

Ideal fürs Transferfenster: Shaqiri und Co. geben ultimative Bewertungen für Fussball-Klubs ab

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

Yanik Freudiger, 23.2.2017
Die App ist vom Auftreten und vom Inhalt her die innovativste auf dem Markt. Sehr erfrischend und absolut top.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
Themen
20
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
20Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Toerpe Zwerg 01.07.2016 23:52
    Highlight Grosses Kino. Manchmal reicht ein Blick auf die Körpersprache ...
    0 0 Melden
  • BLCNY 01.07.2016 23:41
    Highlight Belgien der Geh-heim-Favorit
    1 0 Melden
  • Caligula 01.07.2016 23:31
    Highlight Robson-Kanu lässt die belgische Verteidigung wie eine Schülermannschaft aussehen.
    1 0 Melden
  • Darkside 01.07.2016 23:25
    Highlight Komische EM... Noch zwei Unentschieden und Portugal ist Europameister!
    3 0 Melden
  • Gibaue 01.07.2016 23:17
    Highlight Frage an die Experten: Was fehlt unserer Nati, dass wir nicht einmal in der Fussball Geschichte unseres Landes die Turnier-Überraschungsmannschaft wurden?
    9 1 Melden
    • Stachanowist 01.07.2016 23:26
      Highlight Oliver Kahn hat da einen elaborierten Erklärungsansatz
      3 0 Melden
    • Gelöschter Benutzer 01.07.2016 23:33
      Highlight Wales und Island sind gesunde Mannschaften. Teamgeist. Eine Einheit. Bei Island spielen 11 gebürtige Isländer und bei Wales auch praktisch alles gebürtige Waliser. Das ist kein Zufall. Multi-kulti Truppen wie die Schweiz oder Belgien sind Underperformer.
      0 4 Melden
    • maxi 02.07.2016 00:02
      Highlight Den absoluten willen mehr zu erreichen... Sie habens zu hoch im kopf und fallen regelmässig auf die schnauze... Zudem wird nicht nach leistung nominiert!
      3 0 Melden
    • Nosgar 02.07.2016 00:11
      Highlight Kampfgeist, Selbstvertrauen, Aufopferung fürs Team.
      2 0 Melden
    • panaap 02.07.2016 00:43
      Highlight Stimmt so nicht. An Olympia 1924 waren sie die riesen Überraschung. Es gab sogar eine Kollekte aus der Schweiz, weil die Schweizer Mannschaft immer weiter kam und die Zugbilette für die Rückkehr nicht mehr gültig waren.
      https://de.m.wikipedia.org/wiki/Olympische_Sommerspiele_1924/Fußball
      0 1 Melden
    • Nosgar 02.07.2016 09:58
      Highlight @stefangol Unsinn, bei Wales spielen viele, die weder dort geboren sind, noch dort wohnen.
      1 0 Melden
  • kaderschaufel 01.07.2016 23:01
    Highlight Es ist eine Überraschung, aber keine Sensation. Wales hat schon das ganze Turnier super gespielt.
    12 0 Melden
  • Funny 01.07.2016 22:52
    Highlight Und alle so (ich auch übrigens): "Diese EM ist die EM der Kanonenfutter".... Niiiiiiiiiicht
    12 3 Melden
    • jellyshoot 01.07.2016 22:56
      Highlight ich verstehe aber auch die "Favoriten" nicht... nach einem tor wird immer abgeschaltet. was soll das!?
      14 2 Melden
    • droelfmalbumst 02.07.2016 00:07
      Highlight Weil ziel ist zu gewinnen. 1-0 reicht.. Wem juckts ob es 1-0 oder 5-0 wird? Es gibt keine schwachen teams mehr. Taktisch sind mittlerweile auch kleine nationen auf der höhe. Lieber halte ich den kasten dicht als dann im konter noch eins zu kassieren... Der fussball ist im stetigen wandel. Fussball ist ein taktisches spiel... Wer das nicht versteht ist selber schuld.
      0 0 Melden
    • Funny 02.07.2016 01:53
      Highlight Warum auch weitermachen, wenn man "überlegen" ist?
      0 0 Melden
    • Toerpe Zwerg 02.07.2016 06:51
      Highlight Weil sie überhebliche Pussies sind.
      1 0 Melden
    • jellyshoot 02.07.2016 15:28
      Highlight funny: von überlegenheit habe ich an dieser em selten was gesehen
      0 0 Melden
    • Funny 02.07.2016 23:54
      Highlight Wegen dem ist auch "überlegen" sarkastisch gemeint...
      2 0 Melden
  • Stachanowist 01.07.2016 22:46
    Highlight Das war ein klarer Vokesentscheid! Ba Dum Tss
    11 3 Melden

So feiert Bern seine YB-Meisterhelden

In Bern haben am Pfingstsonntag Zehntausende den ersten YB-Meistertitel seit 32 Jahren gefeiert. Nach einem Umzug durch die Stadt ging das Volksfest am Abend im vollbesetzten Stade de Suisse weiter.

Bereits am frühen Sonntagnachmittag waren weit über 20'000 Fans der Berner Young Boys im gelben Meistershirt auf den Bundesplatz geströmt. Bald mussten zwei der drei Zugänge wegen zu grossen Andrangs gesperrt werden. Tausende standen bis weit in die Bundesgasse - unter ihnen viele Familien mit Kindern.

Jubel und «Schwizermeischter»-Gesänge brandeten auf, bevor jeder Spieler und die Mitglieder von Trainerstaff und sportlicher Leitung einzeln auf die Bühne gerufen und mit einer Welle beehrt …

Artikel lesen