Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
30.04.2016; Basel; Fussball Super League - FC Basel - FC Sion;
Taulant Xhaka (Basel)
(Daniela Frutiger/freshfocus)

Taulant Xhaka mit schmerzverzerrtem Gesicht im Match gegen Sion.
Bild: Daniela Frutiger/feshfocus

Taulant Xhaka fällt wochenlang aus – reicht's fürs EM-Bruderduell mit Granit?

04.05.16, 14:06 10.05.16, 15:07


Bittere Diagnose für FCB-Mittelfeldspieler Taulant Xhaka: Der albanische Nationalspieler, der am Samstag gegen Sion nach 20 Minuten ausgewechselt werden musste, zog sich einen Muskelfaserriss am linken Oberschenkel zu. Der 25-Jährige fällt somit mehrere Wochen aus, wie der FCB mitteilt.

Dass Xhaka den Rest der Super-League-Saison ausfallen wird, dürfte er verschmerzen können. Schliesslich ist der siebte FCB-Meistertitel in Folge bereits in trockenen Tüchern. Doch auch um die EM-Teilnahme muss der FCB-Terrier nun bangen. Zwar steht im FCB-Communiqué, dass es sich nur um einen «kleinen Muskelfaserriss» handle, doch auch damit ist nicht zu scherzen. Die EM-Vorbereitung wird Xhaka wohl komplett verpassen.

Der erste Ernstkampf an der Euro ist aber auch schon in fünfeinhalb Wochen. Einen Tag nach dem Eröffnungsspiel steht für die Albaner das mit Hochspannung erwartete erste Gruppenspiel gegen die Schweiz an. Ob Taulant Xhaka dann wie erhofft gegen seinen Bruder Granit antreten kann, scheint derzeit mehr als fraglich. (pre)

So feiert der FCB den 19. Meistertitel auf dem Barfi

Die wichtigsten Infos zur Fussball-EM 2016

Hier wird gespielt: Die 10 Stadien der Fussball-EM 2016 in Frankreich

Der Spielplan der Fussball-EM 2016 in Frankreich: Die Gruppenphase

So schnitt die Schweizer Fussball-Nati bei ihren bisherigen EM-Auftritten ab

Das Maskottchen der EM 2016 in Frankreich: «Salut, je m'appelle Super Victor!»

«Beau jeu» – der offizielle Ball der EM 2016 verspricht ein schönes Spiel

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

Charly Otherman, 5.5.2017
Watson kann nicht nur lustig! Auch für Deutsche (wie mich) ein Muss, obwohl ich das schweizerische nicht immer verstehe.

Abonniere unseren Daily Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Er ist der erste Schweizer «FIFA»-Profi – SFL plant ab Frühling eine eigene eSports-Liga

Der FC Basel verlängert mit allen drei «FIFA»-Gamern auf einmal. Luca Boller wird dadurch gar zum ersten Schweizer «FIFA»-Profi. Dahinter stecken die Pläne der Schweizer Fussball-Liga. Jetzt kann es ganz schnell gehen, auch in Sachen Neuzugänge beim FCB.

eSports – Spaltpilz. So könnte man das auf ein Minimum reduzieren, wenn man vom Verhältnis der FCB-Fans zum Engagement ihres Lieblingsklubs im Bereich eSports schreibt. Die einen sind hellauf begeistert, die anderen sehen das Ende des Fussballs nahen – des Fussballs, wie wir ihn heute kennen. Egal, ob positiv oder negativ gestimmt, vor dem Hintergrund der sportlichen Krise der ersten Mannschaft denken viele Fans: Und warum investiert ihr nicht mehr Geld in die erste Mannschaft?

Roland Heri, …

Artikel lesen