Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

Twitter-Pingpong

Sieben Minuten nach Lara Guts Anfrage willigt Stan Wawrinka ein, ihr Tennis-Unterricht zu geben

09.08.14, 20:00 09.08.14, 20:21

Skistar Lara Gut bedankt sich bei ihrem Sponsor für ein Paar neue Schuhe. So weit, so gut und keine Meldung wert. Dazu schreibt die 23-Jährige, es sei nun an der Zeit, um Tennis spielen zu lernen:

Es dauert nicht lange, da meldet sich Australian-Open-Sieger Stan Wawrinka, der ihr ein gutes Debüt wünscht – und ein Beweisfoto verlangt:

Zum Foto wird es zumindest heute nicht mehr kommen. Denn Gut besitzt erst die Schuhe, aber noch keinen Schläger, wie sie Wawrinka antwortet – und natürlich würde sie auch noch einen fähigen Tennislehrer benötigen, ergänzt sie scherzhaft:

Prompt meldet sich Wawrinka wenige Minuten nach der Anfrage der Tessinerin – mit positiven Nachrichten. Eine Lektion könne man sicher arrangieren. Ob «Stan The Man» auch Ihnen so rasch antwortet, wenn Sie ihn auf Twitter um ein Tennismätschli bitten …? (ram)

Hol dir die App!

Charly Otherman, 5.5.2017
Watson kann nicht nur lustig! Auch für Deutsche (wie mich) ein Muss, obwohl ich das schweizerische nicht immer verstehe.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

«Er ist das Schönste, was mir je passiert ist» – Lara Gut und Valon Behrami sind ein Paar

Skirennfahrerin Lara Gut hat in einem Post auf Facebook ihre Liebe zu Fussball-Natispieler Valon Behrami öffentlich gemacht. 

Die 26-Jährige schrieb unter anderem: «Mit Valon habe ich die Kraft erfahren, wie es ist, zu zweit zu sein und eine Person neben sich zu haben, die dich an die Hand nimmt und dich nie alleine lässt. Valon ist das Schönste, was mir je passieren konnte.»

Bereits Ende Januar schrieb Gut über Twitter, dass sie einen neuen Freund habe. Dieser aber nicht Bastian Baker sei.

Valon …

Artikel lesen