Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

Slalom in Kitzbühel

1. Felix Neureuther (De)

2. Henrik Kristoffersen (No)

3. Patrick Thaler (It)

5. Luca Aerni (Sz)

7. Daniel Yule (Sz)

16. Markus Vogel (Sz)

21. Ramon Zenhäusern (Sz)

Hahnenkamm-Slalom

Verblüffende junge «Zickzack-Buebä» – Neureuther siegt

Damit hätte nun wirklich niemand gerechnet. Der 20-jährige Luca Aerni (Rang 5) und der 21-jährige Daniel Yule (Rang 7) stürmen beim Slalom in Kitzbühel in die Top 10 und qualifizieren sich damit für Olympia.

24.01.14, 12:48 24.01.14, 18:10

Ticker: 24.1.2014: Slalom in Kitzbühel

Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
3
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
3Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Gelöschter Benutzer 24.01.2014 19:38
    Highlight Wow, die jungen Fahrer geben Gas. Das gibt Power für die olympischen Spiele.
    0 0 Melden
  • quicksauber 24.01.2014 18:33
    Highlight WOW
    0 0 Melden
  • Pascal Räbsamen 24.01.2014 18:08
    Highlight Hoffentlich war das nicht nur einmal sondern wiederholt sich bei olympia.
    0 0 Melden

«Einfach nur wunderschön!» Gisin und Holdener gewinnen Gold und Bronze in der Kombi 

» Hier gibt' den Liveticker zum Nachlesen.

Michelle Gisin hat es gepackt. Die Engelbergerin erringt absolut souverän die Goldmedaille in der Kombination. Dank Wendy Holdener geht auch noch Bronze in die Schweiz.

Gisin zeigte einen grossartigen Wettkampf. In der Abfahrt hatte sie nur 77 Hundertstel auf die Amerikanerin Lindsey Vonn verloren, die dann im Slalom mit einem Einfädler ausschied. Und auch im Slalom hielt sich Michelle Gisin bemerkenswert. In dieser Disziplin kämpfte die …

Artikel lesen