Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Ronaldo und Marcelo schiessen Real Madrid im Duell der Giganten zum Sieg!

14.02.18, 22:44


Ticker: 14.02.2018: Real – PSG

SRF 2 - HD - Live

Die Mehrfach-Torschützen in der Champions League

Unvergessene Champions-League-Geschichten

21.05.2008: John Terrys fataler Ausrutscher: Im ersten rein englischen CL-Final stösst er Chelsea ins Tal der Tränen

12.11.2002: Basel spielt 3:3 gegen Liverpool und Beni Thurnheer schwärmt: «Das müsste man zeigen, wenn ich gestorben bin»

26.05.1999: Sheringham und Solskjaer – zwei Namen und du weisst sofort, worum es hier geht

28.05.1997: Lars Ricken kommt, schiesst und macht Borussia Dortmund zum Champions-League-Sieger

18.04.2001: Das berühmteste Mannschaftsfoto der Welt wird geknipst – wie sich ein ehemaliger Boxer als 12. Mann unsterblich macht

25.05.2005: Liverpool schafft gegen Milan dank «sechs Minuten des Wahnsinns» und Hampelmann Jerzy Dudek die unglaublichste Wende aller Zeiten

23.05.2001: Oli Kahn hält im CL-Final gegen Valencia drei Elfmeter und wird endgültig zum Titan

25.09.1996: Murat Yakin sticht mit seinem Freistoss mitten ins Ajax-Herz und bringt Mama Emine zum Weinen

28.05.1980: Underdog Nottingham überrascht Europa erneut und sorgt für eine kuriose Bestmarke

07.12.2011: Der FC Basel schmeisst Manchester United aus der Champions League und Steini, der Glatte, schiesst den Ball an die Latte

26.09.1995: Luganos Carrasco bringt mit seiner Banane Gianluca Pagliuca und das grosse Inter Mailand zum Weinen

30.09.2009: Dank Tihinens Hackentrick, «abgeschaut bei einem finnischen Volkstanz», bodigt der FC Zürich das grosse Milan

18.03.2003: Der FC Basel schafft gegen Juve nur die «kleine» Sensation – für die grosse fehlen dann doch vier Tore

01.04.1998: Jauch und Reif lassen beim Torfall von Madrid jeden Aprilscherz alt aussehen

29.09.1971: Statt «allzu augenfällig im Spargang» die Pflicht zu erledigen, sorgt GC für den höchsten Schweizer Europacup-Sieg aller Zeiten

04.11.1992: Sion träumt von der Champions-League-Gruppenphase, kassiert trotz ansprechender Ausgangslage in Porto jedoch eine 0:4-Klatsche

20.11.1996: Wegen 20 fatalen Minuten landet Champions-League-Überflieger GC in Glasgow auf dem harten Boden der Realität

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

Markus Wüthrich, 5.5.2017
Tolle Artikel jenseits des Mainstreams. Meine Hauptinformations- und Unterhaltungsquelle.

Abonniere unseren Daily Newsletter

27
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
27Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Temeraire 15.02.2018 03:08
    Highlight Bin ich denn der einzige, der unmittelbar vor dem 2:1 ein (gelbwürdiges) Foul von Ronaldo sieht? Warum wird das denn nirgendwo erwähnt?
    Ich finde, gerstern hat Real einmal mehr nicht als fie bessere, sondern als die glücklichere Mannschaft gewonnen. Der Elfmeter war für mich eine klare Sache, das Hands von Ramos in der 2. Halbzeit meiner Meinung nach aber auch.
    Ich möchte wirklich nicht in der Haut vom schiri stecken. Bei diesem Tempo alles richtig sehen ist fast unmöglich...
    8 9 Melden
  • La12 14.02.2018 22:34
    Highlight Langsam sollte man sich bei PSG überlegen ob man an der CL noch teilnehmen will. In den Ausswärtsspielen wird man laufend klar benachteiligt. Letzte Saison in Barcelona und klarer Elfer nicht gegeben und das klare Foul von Ronaldo vor dem 2-1 an Kimpembe nicht gepfiffen. Wobei, mein Mitleid hält sich in Grenzen.
    6 25 Melden
    • Jonas Schärer 14.02.2018 22:37
      Highlight War aber auch brutal schlecht verteidigt... Pfeiffen. So kann man gute Ausgangslagen im 5min komplett vergeigen...
      8 1 Melden
    • La12 14.02.2018 23:07
      Highlight @ Jonas Wo du recht hast....
      6 1 Melden
  • Kevegoal 14.02.2018 22:29
    Highlight Ronaldo took the knee oder wie heisst das jetzt genau? 🤔
    4 0 Melden
  • Weisnidman 14.02.2018 22:09
    Highlight Ich liebe diesen Sascha Ruefer 😂
    8 7 Melden
    • äti 14.02.2018 22:42
      Highlight .. echt ?
      4 2 Melden
    • Weisnidman 14.02.2018 23:09
      Highlight Ja, dann kann ich auf quatsch comedi club verzichten 🙃
      4 0 Melden
  • JayCee 14.02.2018 22:03
    Highlight Braucht SRF den Ruefer nicht in Südkorea? Er hat sicherlich mehr Ahnung von Wintersport als von Fussball. Also den Kroos 11er würde er nicht geben und dieser Schuss gegen Ramos schon? Er regt mich jedes Mal so auf......
    15 9 Melden
    • Charlie7 14.02.2018 22:26
      Highlight Als er die Aufstellung von sich gab und bei jedem spieler irgend einen gehaltlosen spruch platzierte...
      Dann lieber zdf mit einer, noch immer etwas gewöhnungsbedürftigen frauenstimme
      6 5 Melden
  • reconquista's creed 14.02.2018 21:47
    Highlight Da haben bei Kroos die 5 gemeinsamen Jahre mit Robben wohl Spuren hinterlassen...
    40 6 Melden
  • Weisnidman 14.02.2018 21:44
    Highlight Man kann es sehen wie man will, es ist ein elfer. Er wurde bewusst provoziert aber regelrechten gepfiffen.
    Es ist Fussball...
    14 7 Melden
  • El diablo 14.02.2018 21:41
    Highlight Cristiano Penaldo...Und so einer wird allen ernstes mit Messi(as) verglichen. Sogar Neymar merkt man mit jedem Ballkontakt die Überlegenheit gegenüber Ronaldo an. Hoffentlich drückt PSG Real noch 3 Goals rein.
    16 34 Melden
    • maxi 14.02.2018 22:32
      Highlight matchwinner halt...
      16 3 Melden
    • Pascal Mona 14.02.2018 22:35
      Highlight Bin zwar auch kein grosser Ronaldo-Fan, aber Neymawer??
      13 3 Melden
    • Pisti 14.02.2018 22:50
      Highlight Naja Neymar aufjedenfall vergleicht keinen mit Messi! Evtl reichts ja mal die Nummer 1 im PSG Sturm zu werden. Und sonst kann er ja als Backup zu Real, Bale scheint ja wechselwillig zu sein. 😉
      4 2 Melden
    • El diablo 15.02.2018 08:14
      Highlight Naja Neymar kann ich verstehen, dass er nicht unumstritten ist, auch wenn er technisch genial ist. Passen muss er noch eindeutig lernen. Ronaldo kann aber meiner Meinung wirklich nichts ausser Tap-ins und Penaltys. Das ganze Spiel macht er nichts, ausser vor dem Tor zu warten. Messi beispielsweise spielt vor dem Tor auch mal ab oder kreiert Chancen. Das sieht man von Ronaldo nie!
      1 8 Melden
    • Amboss 15.02.2018 08:23
      Highlight @Diablo: Es vergleicht ja keiner Ronaldo mit Messi. Das wär ja unfair. Ronaldo ist da mindestens zwei Stufen besser, grösser als der argentinische Floh
      7 3 Melden
  • Apfel Birne 14.02.2018 21:38
    Highlight Die Hand hat nichts auf der Schulter des Gegners zu suchen! Von demher selber Schuld!
    23 8 Melden
  • Jonas Schärer 14.02.2018 21:36
    Highlight Ich bin ja bei weitem kein Real Fan und die erste Schwalbe von Kroos hätte gelb geben sollen aber die Hand von loCelso auf der Schulter ist halt einfach nur dämlich... und ziehen tut er halt auch deutlich... klar lässt sich Kroos dann theatralisch fallen, die Aktion von loCelso ist aber auch einfach naiv dumm...
    37 3 Melden
  • Mumbasi 14.02.2018 21:32
    Highlight Kroos hat heute wohl etwas Mühe mit der Schwerkraft.
    27 12 Melden
    • ldk 14.02.2018 21:37
      Highlight Die Hand hat da oben einfach nichts zu suchen. Dumm vom Verteidiger - das Geschenk hätte ich auch angenommen 😉
      19 9 Melden
    • Charlie7 14.02.2018 21:38
      Highlight Dumme Aktion vom Verteidiger, aber regt mich trotzdem auf, wenn es reicht, dass man sich einfach auf die Knie fallen lassen kann.
      28 4 Melden
    • Weisnidman 14.02.2018 21:46
      Highlight Baim ersten Fall war es peinlich. Beim zweiten bewusst und erfolgreich. Teil des Spiels
      6 4 Melden
    • Mumbasi 14.02.2018 22:07
      Highlight Mich kackt Fussball schaun einfach je länger je mehr an...
      13 6 Melden
    • Jonas Schärer 14.02.2018 22:24
      Highlight @Mumbasi: dann mach doch einfach den TV aus oder schalt um! Gibt ja wohl schwierigeres...
      8 3 Melden
    • Friction 14.02.2018 22:45
      Highlight @Jonas Schärer: man kann auch einfach ein wenig Kommentare schreiben und andere nerven 😬
      2 1 Melden

7 Dinge, die du zu Ronaldos Mega-Transfer von Real Madrid zu Juventus wissen musst

Cristiano Ronaldo wechselt per sofort von Real Madrid zu Juventus Turin. Wir haben die Antworten auf die wichtigsten Fragen zu einem der grössten Transfers der Fussball-Geschichte.

Nein, Ronaldo wechselt für 112 Millionen Euro nach Turin – die Summe setzt sich zusammen aus 100 Millionen Gebühr an Real und noch einmal 12 Millionen als Solidaritätsbeitrags gemäss den FIFA-Bestimmungen und Nebengebühren. Die offizielle Ausstiegsklausel war übrigens auf eine Milliarde festgesetzt.

Damit belegt CR7 …

Artikel lesen