Sport

Wo Bubenträume wahr werden: Im Mario-Kart durch Tokio blochen

04.11.16, 11:04 04.11.16, 15:13

50 Fotos, die dich auf eine wundersame Reise durch Japan mitnehmen: Anschnallen und eintauchen, bitte!

Hol dir die App!

Brikne, 20.7.2017
Neutrale Infos, Gepfefferte Meinungen. Diese Mischung gefällt mir.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
1
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Gelöschter Benutzer 04.11.2016 11:50
    Highlight
    2 0 Melden

Eine Tragödie – aber auch neue Hoffnung für Dominique Aegerter

Noch ist der Schock nicht überwunden. Aber es muss weitergehen. Für Dominique Aegerter zeichnet sich nach dem Tod seines Teamchefs Stefan Kiefer eine überraschende Lösung ab, die ihn 2018 zum Titelkandidaten machen würde – mit KTM.

Dominique Aegerters Manager Robert Siegrist musste am Telefon immer wieder mit den Tränen kämpfen. Der Tod von Stefan Kiefer – er ist im Alter von 51 Jahren völlig überraschend an einem Herzversagen gestorben - hat auch ihn tief getroffen. «Ich habe in 15 Jahren in diesem Geschäft keinen ehrlicheren Geschäftspartner kennen gelernt.»

Dominique Aegerters Teamchef Stefan Kiefer war einer der letzten Aufrechten in einem rauen, oft rücksichtslosen Geschäft. Bescheiden, freundlich, kompetent und. Ein …

Artikel lesen