Sport

Die Schweizer Olympia-Delegation im Fokus der Kameras.
Bild: KAI PFAFFENBACH/REUTERS

Riesige Freude: Hier «zuckt» ein Schweizer Olympionike durchs Stadion

06.08.16, 08:01 06.08.16, 09:18

Die Vorfreude auf die Olympischen Spiele ist gross bei den Teilnehmerinnen und Teilnehmern. So ist wohl auch dieser gewöhnungsbedürftige Tanz beim Einlauf ins Maracanã-Stadion zu erklären. Aber sieh selbst...

Die Reaktionen liessen nicht lange auf sich warten...

Umfrage

Was hältst du von der Schweizer «Tanz-Einlage»?

  • Abstimmen

503 Votes zu: Was hältst du von der Schweizer «Tanz-Einlage»?

  • 40%Zum Fremdschämen!
  • 33%Originell, witzig
  • 26%Hmm, geht so

PS: Es gab natürlich auch andere, ähm, gewagte Auftritte.

(dsc)

Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
1
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Gelöschter Benutzer 06.08.2016 11:23
    Highlight Hier stellt sich doch die Frage; was ist peinlicher, der Tanz oder die Schuhe ?... :-D
    4 1 Melden

Alle sagen, moderner Fussball sei super. Ich sage: Im modernen Fussball haben sich Saumoden eingenistet, die mich laufend kotzen lassen

Gestern. Chelsea vs. PSG. Ibrahimovic foult Oscar. Rote Karte. Rudelbildung. Rudelbildung! Gefühlte 45 Minuten Rudelbildung! 

Von den Junioren bis zum Erreichen des Champions-League-Niveaus spielen Profis ungefähr eine Zillion Spiele und erleben dabei eine Zillion strittige Szenen. Und in wie vielen Fällen hat der Schiedsrichter seine Meinung geändert? Nie.

Nie.

Fucking NIE!

Meiner zweijährigen Tochter brauche ich die Dinge zwischen zwei- bis fünfmal zu sagen, bis sie es begreift. Ein Hund …

Artikel lesen