Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
nasri freundin Atanes

Nasri und Atanes unterstützen sich überall: hier beim Workout. Bild: Twitter

Deschamps lässt ManCity-Star zuhause

«F... Frankreich, F... Deschamps! Was für ein Sch.... Trainer!» – Nasris Freundin lässt auf Twitter ihren Frust raus

Frankreichs Trainer Didier Deschamps sorgt mit seinem provisorischen 30-Mann-Kader für eine Überraschung. Er lässt ManCity-Star Samir Nasri zuhause. Seine Freundin dreht komplett durch und beleidigt Deschamps als «Scheiss-Trainer».

Die Würfel sind gefallen, die Nati-Trainer haben ihr provisorisches 30-Mann-Kader für die Fussball-WM 2014 in Brasilien bekanntgegeben. Nach Jogi Löws Verzicht auf Mario Gomez für die deutsche Nationalmannschaft hat Frankreichs Didier Deschamps für die nächste Überraschung gesorgt. Der Trainer von «Les Bleus» lässt Samir Nasri zuhause.

Manchester City's Samir Nasri celebrates after scoring against West Ham United during their English Premier League soccer match at the Etihad Stadium in Manchester, northern England May 11, 2014. REUTERS/Nigel Roddis (BRITAIN - Tags: SPORT SOCCER) FOR EDITORIAL USE ONLY. NOT FOR SALE FOR MARKETING OR ADVERTISING CAMPAIGNS. NO USE WITH UNAUTHORIZED AUDIO, VIDEO, DATA, FIXTURE LISTS, CLUB/LEAGUE LOGOS OR

Samir Nasri darf trotz starken Leistungen bei ManCity nicht an die WM. Bild: keystone

Deschamps begründet seinen Entscheid laut ESPN so: «Nasri spielt gut, doch spielt er nicht von Anfang an, ist er unglücklich. Das würde das Team negativ beeinflussen.» Weiter sagt er: «Nasris Auftritte für die Nationalmannschaft waren nie so gut wie jene bei Manchester City

nasri freundin Atanes

Atanes präsentiert ihre Kurven. Bild: Twitter

Ein Entscheid, welchen viele nach den starken Auftritten Nasris bei City nicht verstehen können. Allen voran Nasris Freundin Anara Atanes. Sie liess ihrem Unmut freien Lauf und beleidigte Deschamps auf übelste Art und Weise: «Fuck Frankreich, Fuck Deschamps! Was für ein Scheiss-Trainer», schrieb sie auf Twitter.

«Was dich nicht umbringt, macht dich stärker.»

Samir Nasri

Eine klare Ansage des Hobbymodels mit den schönen Kurven. Nasri selbst nahm den Entscheid gefasster. Schon zuvor sagte er gegenüber Canal+, er respektiere die Wahl des Trainers. Wenn ein Stammspieler bei ManCity mit zwei Titeln nicht gut genug sei – «Pech gehabt». Nachdem seine Vorahnung bestätigt wurde, schrieb Nasri auf Twitter: «So ist das Leben, eine weitere WM zuhause. Aber was dich nicht umbringt, macht dich stärker.»

Auch Atanes beruhigte sich wieder ein bisschen und relativierte ihren Tweet, nachdem ein regelrechter Shitstorm ausbrach: «Ich meinte natürlich nur die französische Nationalmannschaft und nicht die ganze Nation.» Doch während die Franzosen weiter auf der Schönheit herumhacken, können wir uns ganz beruhigt von ihrem Aussehen überzeugen lassen.

Die schöne Freundin von Samir Nasri, Anara Atanes. Video: Dailymotion/POPnSport



Abonniere unseren Newsletter

1
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen

Daniela Ryf und Nino Schurter sind die Schweizer Sportler des Jahres

Nino Schurter und Daniela Ryf wurden an den Credit Suisse Sports Awards in Zürich als Schweizer Sportler und Sportlerin des Jahres ausgezeichnet. Den Preis für das Team des Jahres erhielt die Schweizer Eishockey-Nationalmannschaft.

Zahlreiche Schweizer Sportler haben 2018 Ausserordentliches geleistet, deshalb präsentierte sich das Feld der Nominierten für die Sports Awards von heute hochkarätig wie selten zuvor. Mit Triathletin Daniela Ryf und Mountainbiker Nino Schurter setzten sich im Gegensatz zum Vorjahr, als Wendy Holdener und Roger Federer triumphierten, zwei Athleten durch, die eher aus Randsportarten stammen.

Die weiteren Awards in der TV-Gala gingen an Eishockey-Nationaltrainer Patrick Fischer (Trainer …

Artikel lesen
Link to Article