Sport

Holst du dir die Gold-Medaille? 15 knifflige Fragen rund um Olympia 

Bild: EPA/AAP

Du nennst dich selber Olympia-Kenner? Wir wollen den Beweis. Spiele dich durch die 15 Fragen und hole am Ende die Gold-Medaille ab. Viel Erfolg, und falls es nichts daraus wird, denk daran: «Dabei sein ist alles.»

05.08.16, 10:24 05.08.16, 11:04
1.Welche Farbe ist bei den fünf olympischen Ringen nicht zu sehen?
AP/AP
Gelb
Rot
Orange
Schwarz
2.Der Sitz des Internationalen Olympischen Komitees ist in …
Montreux
Lausanne
Nyon
Zürich
3.Noch nie wurden Olympische Sommerspiele in der Schweiz ausgetragen. Wann bewarb man sich hierzulande zuletzt für Sommerspiele?
Luzern 1936
Bern 1952
Lausanne 1960
Zürich 1976
4.Sommer- und Winterspiele wurden lange Zeit im gleichen Jahr ausgetragen. Wann war das zuletzt der Fall?
1976
1988
1992
2000
5.Der erste Schweizer Olympiasieger 1896 hiess Louis Zutter. In welcher Sportart trat er an?
Turnen
Kugelstossen
Marathon
Schiessen
6.Die Sommerspiele 1972 in München gingen als trauriges Kapitel in die Geschichtsbücher ein. Weshalb?
AP
Die Spiele wurden später für ungültig erklärt.
Feuerdrama im Olympiastadion von München.
Anschlag auf israelische Delegation.
Etliche Dopingfälle kamen ans Licht.
7.Simon Ammann gewann als einziger Schweizer schon vier Mal Gold an Winterspielen. Aber wie heisst der einzige Schweizer, der an den Sommerspielen vier Mal Gold gewann?
KEYSTONE
Georges Miez (Turnen)
Konrad Stäheli (Schiessen)
Hans Walter (Rudern)
Roger Federer (Tennis)
8.An welchen Sommerspielen im neuen Jahrhundert holte die Schweiz bisher die meisten Medaillen?
Sydney 2000
Athen 2004
Peking 2008
London 2012
9.Roger Federer lernte seine Frau Mirka an Olympischen Sommerspielen kennen. Wo war das?
KEYSTONE
Atlanta 1996
Sydney 2000
Athen 2004
Peking 2008
10.Roger Federer holte zwei Medaillen an Olympischen Spielen. Welche?
KEYSTONE
Gold und Bronze
Silber und Bronze
Zweimal Silber
Gold und Silber
11.Was feierte in London 2012 Premiere?
AP/Pool Getty
Erstmals konnten einzelne Wettkämpfe gratis gesehen werden.
Erstmals gab es in jeder Sportart auch einen Wettkampf für Frauen.
Erstmals boykottiert kein einziger Staat die Spiele.
Erstmals müssen Schweizer Athleten nicht zwingend im olympischen Dorf übernachten.
12.An den Sommerspielen in London 2012 gab es wohl die knappste Entscheidung des Triathlonsports überhaupt. Nicola Spirig gewann die Goldmedaille! Gegen wen fand das Duell statt?
KEYSTONE
Erin Densham
Marge South
Lisa Norden
Helen Jenkins
13.Rio de Janeiro feiert eine olympische Premiere. Welche?
KEYSTONE
So viele Sportarten wie noch nie.
Erstmalige Austragung der Sommerspiele auf dem südamerikanischen Kontinent.
Für perfekte Spiele wurden die grössten Stadien gebaut.
Auch der vierte Platz erhält eine Medaille.
14.In Rio werden Wettkämpfe in 28 Sportarten ausgetragen – zwei wurden neu ins olympische Programm aufgenommen. Welche?
Squash und Baseball
Golf und Rugby
Badminton und Polo
Radball und Softball
15.In der Nähe von Rio gibt es eine Gemeinde, die von Schweizer Auswanderern gegründet wurde. Wie heisst sie?
Nova Berna
Nova Friburgo
Nova Zurigo
Nova Ginevra

(az/jwe)

Die Wettkampfstätten der Olympischen Spiele 2016 in Rio

Unvergessene Olympia-Momente: Sommerspiele

18.10.1968: Bob Beamon springt so weit, dass nicht einmal das Massband reicht

17.09.1988: Zur Eröffnung der Olympischen Spiele in Seoul gibt es geröstete Tauben

01.10.2000: Der Abschluss der Spiele von Sydney ist der Beginn der grossen Liebe zwischen Roger und Mirka

19.09.2000: Eric «The Eel» Moussambani säuft über 100 m Freistil fast ab und wird trotzdem zum grossen Star

28.8.1972: Mark Spitz holt sich die ersten zwei von sieben Goldmedaillen und schwimmt in jedem Rennen Weltrekord

17.08.2008: Amor trifft besser als der Sportschütze, der nur deshalb berühmt wurde, weil er auf die falsche Scheibe zielte

26.08.1900: Ein Siebenjähriger wird zum jüngsten Olympiasieger aller Zeiten, aber bis heute kennt niemand seinen Namen

Die Geschichte eines Bauernsohns, der im vorletzten Jahrhundert zum Olympiahelden wurde

08.05.1984: Die Sowjets boykottieren Olympia. Eine Retourkutsche, die ihre Wirkung komplett verfehlt

09.06.1924: Die Schweiz verpasst den Olympiasieg – aber wird Europameister!

08.08.1992: Marc Rosset holt sich an Roger Federers 11. Geburtstag den einzigen grossen Titel, der dem «Maestro» noch fehlt

06.08.2012: Felix Sanchez schmuggelt Foto von totem Grosi unter die Startnummer und schafft das grösste Comeback der Leichtathletik

04.08.2012: Das knappste Finale in der Olympia-Geschichte im Triathlon gewinnt Nicola Spirig dank einer unglaublichen Willensleistung

28.07.1984: Gaby Andersen-Schiess torkelt in der Hitze von LA völlig dehydriert über die Zielgerade des Olympia-Marathons

26.07.1992: Das beste Team, das jemals Basketball gespielt hat, verzaubert die ganze Welt

25.07.1908: Wyndham Halswelle wird Olympiasieger über 400 Meter – weil er im Final der einzige Läufer ist

06.08.1984: Carl Lewis holt sich zum ersten Mal Olympia-Gold in seiner Lieblingsdisziplin

16.10.1968: Tommie Smith und John Carlos sorgen für die berühmteste Siegerehrung bei Olympia

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

Brikne, 20.7.2017
Neutrale Infos, Gepfefferte Meinungen. Diese Mischung gefällt mir.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
7
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
7Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Ben4 05.08.2016 12:41
    Highlight Frage 8 (resp. die korrekte Antwort) ist wohl ein Witz. Schade. In jeder Statistik/Medaillenspiegel werden zuerst die Goldmedaillen gezählt dann Silber dann Bronze. Und nicht alles zusammen.
    4 0 Melden
    • PRE 05.08.2016 14:25
      Highlight Stimmt. Wir haben das angepasst.
      3 0 Melden
  • dunou 05.08.2016 11:36
    Highlight Zu Antwort 1: Die fünf Ringe symbolisieren NICHT die fünf Kontinente, das war nie die Absicht von Coubertin. Zusammen mit dem weissen Hintergrund sollten die sechs Farben sicherstellen, dass sämtliche Flaggen aller Länder mit mindestens einer Farbe vertreten sind.

    Ein häufiges Missverständnis, genauso wie das sog. Motto "Dabeisein ist alles". Stammt auch nicht vom IOC...
    11 0 Melden
    • PRE 05.08.2016 14:28
      Highlight Das ist vollkommen richtig und wurde korrigiert.
      12 1 Melden
  • -woe- 05.08.2016 11:22
    Highlight Frage 8 ist ungenau formuliert und verdient deshalb keine Medaille.

    London 2012 war mit 2-2-0 medaillenspiegel-technisch am erfolgreichsten (Rang 33), gefolgt von Peking (2-1-4, ebenfalls Rang 33), Sydney (1-6-2, Rang 36) und Athen (1-1-3, Rang 46).

    Natürlich gibt es andere Kriterien als der Medaillenspiegel. Dann müssten aber u.U. auch Diplomränge, Finalqualifikationen etc. miteinbezogen werden.
    Nur auf die Frage 'An welchen Spielen hat die Schweiz am meisten Medaillen gewonnen?' ist 'Peking 2008' richtig.
    5 1 Melden
    • PRE 05.08.2016 14:26
      Highlight Korrekt, ist angepasst.
      3 0 Melden
  • Propädeutiker 05.08.2016 11:11
    Highlight Marge South, I see what you did there 😂
    4 0 Melden

Das umstrittenste Gold von Phelps – oder ist es «der grösste Betrug des Jahrhunderts»?

16. August 2008: Michael Phelps hat bei den Olympischen Spielen 2008 in Peking Grosses vor. Er will Mark Spitz' Rekord von sieben Goldmedaillen knacken. Es gelingt. Allerdings auf sehr dramatische Art und Weise.

Dass Michael Phelps in Peking der Mann ist, den es zu schlagen gilt, ist allen klar. Der Amerikaner dominierte schon in Athen 2004 mit sechs Gold- und zwei Bronzemedaillen. Nun ist der 23-Jährige noch besser. Er gilt als Favorit in allen acht Wettbewerben, in welchen er sich gemeldet hat. Schafft er den Sweep, würde er den eigentlich für die Ewigkeit gedachten Rekord von Landsmann Mark Spitz knacken. Dieser dekorierte sich in München 1972 mit sieben olympischen Goldmedaillen.

Die Mission …

Artikel lesen