Sport

Findest du den Klopp im Kop? – Wimmelbilder aus Liverpools legendärem Fanblock

Angeblich ist alles schon fix, noch diese Woche soll Jürgen Klopp als neuer Trainer des FC Liverpool vorgestellt werden. «Klopp im Kop» – das passt so gut, dass wir den Deutschen schon mal probehalber in den legendären Fan-Block der Reds gestellt haben. Findest du ihn?

07.10.15, 14:53

Halte dein Smartphone quer, damit du die Bilder besser siehst!

1.Level: Super Easy
Ich glaube, ich sehe ihn … zeig mir Kloppo!
Kann ich Günter Jauch anrufen?!
2.Level: Easy
Ich habe ihn. Zeig mir Klopp im Kop!
Mist, ich kann ihn nicht sehen.
3.Level: Beginner
Da ist er ja. Ich will die Bestätigung!
Wen muss ich suchen: Angela Merkel? Sehe ich grad nirgends.
4.Level: Medium
Aaaah, ich hab ihn entdeckt!
Aaaah, hab ihn nicht entdeckt!
5.Level: Medium Plus
Ich weiss, wo Klopp ist!
Und das nennt ihr erst «Medium Plus» … was kommt da noch?!
6.Level: Expert
Da! Ist! Das! Ding! Ich habe ihn wirklich gefunden!
Irgendwo wird er sein, aber ich finde ihn leider nicht.
7.Level: Intercontinental Super Expert
ICH HABE IHN! Call me Adlerauge, baby!
Mann watson, ihr seid wohl nicht ganz bache …
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
4
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
4Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • niklausb 07.10.2015 23:13
    Highlight lol bei Bild fünf ist der ex Coach aber auch mit drauf....
    5 1 Melden
    • K3tsch 15.10.2015 15:59
      Highlight Brendan Rogers? habe ihn nicht gefunden ^^
      0 0 Melden
    • niklausb 15.10.2015 16:29
      Highlight zwei Reihen unten dran etwa eineinhalb Personen nach rechts
      1 0 Melden
  • meerblau 07.10.2015 15:47
    Highlight Jaaaaaaaaa hani..! Imfall.
    16 0 Melden

Traumdebüt von Aubameyang – Shaqiri trifft per Kopf – ManUtd siegt

Xherdan Shaqiri erzielt ein Kopftor. In England. Man muss sich das auf der Zunge zergehen lassen. Der Schweizer Nationalspieler bringt Stoke gegen Bournemouth schon in der 6. Minute völlig freistehend in Führung. Für den Kraftwürfel ist es im 139. Einsatz in den Top-5-Ligen bei bisher 24 Toren sein erster Treffer mit Köpfchen.

Der Treffer reicht aber nicht zum Sieg im Abstiegskampf. Joshua King und Lys Mousset drehen in der zweiten Halbzeit die Partie. Stoke rutscht damit auf einen Abstiegsplatz.

Artikel lesen