Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

So wird das 100. Tor der EM gefeiert: Mit dem Nasenklemmer für Griezmann

03.07.16, 22:23 04.07.16, 07:31


Antoine Griezmann entschied den Viertelfinal zwischen Frankreich gegen Island mit dem 4:0 kurz vor der Pause endgültig. Das 100. Tor der Endrunde wurde entsprechend gefeiert. Griezmann ging zu Boden und Mitspieler Moussa Sissoko machte ihm den Nasenklemmer. Warum? Wir wissen es leider nicht genau. Vielleicht, weil erstmals an einer EM in der ersten Halbzeit ein Team vier Tore erzielte. Auf jeden Fall würden wir diesen Jubel gerne einmal bei Zlatan Ibrahimovic sehen. (fox) 

Hol dir die App!

Zeno Hirt, 25.6.2017
Immer wieder mal schmunzeln und sich freuen an dem, was da weltweit alles passiert! Genial!
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
2
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
2Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Blitzableiter 04.07.2016 13:33
    Highlight Beim Jubel hat Moussa einen fahren lassen. Freundlicher weise hielt er Griezmann die Nase zu, da dieser gerade die Hand nicht frei hatte. Ja auch Fussballer müssen ab und an mal Furzen.
    3 0 Melden
  • kleiner_Schurke 03.07.2016 23:00
    Highlight Klarer Europameister in Sachen Sympathie: die Isländer!
    15 22 Melden

31 Bilder die beweisen, wie sehr der arme Neymar gegen die Schweiz leiden musste

Die Schweiz schafft mit dem 1:1 gegen Brasilien einen Traumstart in die WM 2018. Schlüssel zu diesem guten Ergebnis war unter anderem, dass es gelungen ist, Superstar Neymar aus dem Spiel zu nehmen. Der Stürmer musste viel einstecken, wie die folgenden 31 Fotos beweisen. Armer Neymar.

(zap)

Artikel lesen