Sport

Wenn dieser Bursche Schreiner wäre, hätte er sich ein Bein abgesägt: Wir präsentieren den schlechtesten Eckball ever, ever, ever!

17.08.15, 16:56

Während er lässig zur Eckfahne spaziert, nimmt man Cristian Ceballos vom englischen Zweitligisten Charlton Athletic den Status als ehemaliges Barça-Talent noch problemlos ab. Wer sich so umsichtig auf einen Eckball vorbereitet, der hat in «La Masia» definitiv etwas gelernt. Das alles ändert sich schlagartig, als der 22-jährige Spanier den Ball «zur Mitte» schlägt. Oh dear! (dux)

Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Schweizer U20-Coach Wohlwend ist brutal ehrlich – und wird dafür abgefeiert

Die Schweizer U20-Eishockeynati verliert ihr letztes Gruppenspiel an der Weltmeisterschaft gegen Tschechien mit 3:6. Dank dem Sieg im ersten Einsatz gegen Weissrussland ist die Viertelfinal-Qualifikation dennoch geschafft. Dort trifft die Mannschaft von Headcoach Christian Wohlwend am 2. Januar (22 Uhr Schweizer Zeit) auf Kanada – einen der Turnierfavoriten. 

Im letzten Testspiel vor der WM setzte es gegen diesen Gegner eine 1:8-Niederlage ab. Entsprechend schätzt Wohlwend die Chancen …

Artikel lesen