Sport

Die coolste Art, einen Panenka-Penalty abzuwehren? Natürlich mit der Brust!

31.07.15, 11:33

Klar, man kann einen Penalty auch mal verschiessen. Aber wenn der lässige Panenka in die Hosen geht, dann ist das für den Schützen höchst peinlich. Und noch viel peinlicher wird es, wenn der Goalie den Ball nicht einfach festhält, sondern ihn leger mit der Brust abwehrt. So geschehen im Testspiel zwischen San Lorenzo und Malaga, mit Goalie José Devecchi und Fehlschütze Fernando Tissone in den Hauptrollen. Dank der unkonventionellen Parade Devecchis gewann San Lorenzo das Spiel im Penaltyschiessen. (ram)

Hol dir die App!

Brikne, 20.7.2017
Neutrale Infos, Gepfefferte Meinungen. Diese Mischung gefällt mir.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Hier sagt ein Hockeyspieler mal, was er WIRKLICH denkt – und wir lieben es

In der dritten deutschen Eishockey-Liga haben es die Blue Devils Weiden knapp in die Meisterrunde geschafft. Doch gegen die Selber Wölfe gab es vor heimischem Publikum gerade eine 5:10-Klatsche. Weiden-Spieler Marcel Waldowsky steht nach der Niederlage vor die Kamera und redet Tacheles. Klappe auf für die schönsten Zitate: 

(zap)

Artikel lesen