Sport

Traumtor zum Auftakt

Da staunt selbst Tiki-Taka-Barça: So spielt man eine gesamte Mannschaft mit Stil aus 

19.02.15, 10:49

In Südamerika ist die Copa Libertadores, die Champions League des Kontinents, gestartet. Zum Auftakt duellierten sich die brasilianischen Teams der Corinthians und Sao Paulo. Das Eintrittsgeld war die Partie schon nach elf Minuten wert: Jadson, Elias und Danilo kombinieren sich mit traumhaften One-Touch-Fussball, bei welchem selbst Barcelonas Tiki-Taka-Helden erblassen würden, durch die Sao-Paulo-Abwehr und Elias vollendet formschön mittels herrlicher Direktabnahme zum 1:0. Die Corinthians siegen am Ende 2:0. (fox)  Video: Youtube/footballmaniachannel

Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Da grinst King Roger – Federer ist Sportler des Jahres, Holdener bei den Frauen gekürt

Die Schweizer Sportlerin des Jahres heisst Wendy Holdener. Die Schwyzer Skirennfahrerin setzte sich an den Credit Suisse Sports Awards in Zürich in einer engen Ausmarchung knapp gegen die Ironman-Weltmeisterin Daniela Ryf und Kunstturnerin Giulia Steingruber durch. Holdener verdiente sich die Auszeichnung mit dem WM-Titel in der Kombination und der WM-Silbermedaille im Slalom. Nach Lara Gut im Vorjahr gewann zum zweiten Mal in Folge eine Vertreterin von Swiss Ski den Award. 

Roger Federer …

Artikel lesen