Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Armer Tropf: Weissrusslands Keeper macht sich mit einer Zirkuseinlage zum Kasper der U20-WM

27.12.15, 20:04 28.12.15, 06:20


Was für eine unfreiwillige Comedy-Einlage von Weissrusslands Goalie Ivan Kulbakov an der U20-WM: Im Spiel gegen die Slowakei eilt der 19-Jährige Sekunden vor der Schlusssirene einfach zurück aufs Eis, um den Empty-Netter der Slowaken zum 4:2 zu verhindern. Dabei platscht der Pechvogel zirkusreif auf den Bauch, verletzt sich und ist mit der undurchdachten Aktion auch noch schuld daran, dass der Gegner ein technisches Tor zugesprochen bekommt. Nicht zu beneiden, dieser Bursche! (dux)

Abonniere unseren Daily Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Merzlikins und Sannitz prügeln im Training – du glaubst nicht, wer wieder Frieden stiftet

Die neue Hockey-Saison hat noch nicht richtig begonnen und in Lugano fliegen bereits die Fetzen. Nach zwei Niederlagen und acht Gegentoren in der Champions Hockey League prügeln sich am Mittwoch im Training auch noch Torhüter Elvis Merzlikins und Stürmer Raffaele Sannitz. Dies zeigen Fernsehbilder von «Teleticino».

Die beiden meinen es offenbar ziemlich ernst. Bevor es vollends eskaliert, kann Julian Walker einschreiten und die Streithähne trennen. Nachtragend sind Merzlikins und Sannitz aber …

Artikel lesen