Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Fussballfan stürzt mehrere Meter in die Tiefe – und hat riesiges Glück im Unglück



Was für ein Schock! Beim argentinischen Drittligaspiel zwischen Juventud Antoniana und Mitre (0:1) stürzte am Wochenende ein Fan mehrere Meter in die Tiefe. Mutmasslich war er auf den Zaun geklettert und hatte dort sein Gleichgewicht verloren. Dabei hatte der Zuschauer laut der Zeitung «Clarin» riesiges Glück: Er wurde sofort ins Krankenhaus gebracht, wo man bloss leichte Verletzungen feststellte. (ram)

Animiertes GIF GIF abspielen

In der Verlangsamung sieht man, wie es dem Fan gelang, den Aufprall auf den Boden einigermassen zu kontrollieren.
gif: anonymous junior

Abonniere unseren Newsletter

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

«Ich will mit diesem Typ kämpfen» – was NHL-Star Timo Meier in einem Spiel so alles redet

Ein besseres Spiel hätten sich die San Jose Sharks nicht aussuchen können, um Timo Meier ein Mikrofon anzustecken. Beim 4:3-Sieg nach Verlängerung schiesst der Herisauer nämlich gleich zwei Treffer. Nun hat das Team aus Kalifornien veröffentlicht, was der Stürmer bei diesem Spiel alles gesagt hat. Es ist einiges.

Meier ist auf und neben dem Eis äusserst mitteilsam. Er feuert seine Teamkollegen an, motiviert sie nach Gegentreffern und eigenen Toren. Er lässt sich aber auch auf kleinere …

Artikel lesen
Link to Article