Sport

Nein, du siehst nicht doppelt! Rosenberg trifft tatsächlich zwei Mal im gleichen Spiel mit einem Fallrückzieher die Latte

13.09.15, 09:39 13.09.15, 09:58

Dass das Heimspiel von Malmö FF gegen Elfsborg bloss 1:1 ausgeht, geht zu einem guten Teil aufs Konto von Markus Rosenberg. Der Stürmer verschiesst nach einer halben Stunde einen Penalty – und er hat auch in der Folge kein Wettkampfglück. In der 74. und in der 88. Minute brilliert Rosenberg mit zwei technisch perfekten Fallrückziehern. Doch beide Male klatscht der Ball an die Latte. Rosenberg bleibt nur ungläubiges Kopfschütteln. (ram)

Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Alle sagen, moderner Fussball sei super. Ich sage: Im modernen Fussball haben sich Saumoden eingenistet, die mich laufend kotzen lassen

Gestern. Chelsea vs. PSG. Ibrahimovic foult Oscar. Rote Karte. Rudelbildung. Rudelbildung! Gefühlte 45 Minuten Rudelbildung! 

Von den Junioren bis zum Erreichen des Champions-League-Niveaus spielen Profis ungefähr eine Zillion Spiele und erleben dabei eine Zillion strittige Szenen. Und in wie vielen Fällen hat der Schiedsrichter seine Meinung geändert? Nie.

Nie.

Fucking NIE!

Meiner zweijährigen Tochter brauche ich die Dinge zwischen zwei- bis fünfmal zu sagen, bis sie es begreift. Ein Hund …

Artikel lesen