Sport

Ducke sich wer kann! Vom Winde verwehter Werbebogen stoppt beinahe Tour-de-Suisse-Favoriten

11.06.16, 18:02 12.06.16, 08:12

Da hat sich unser User aber den goldrichtigen Platz ausgesucht an der Strecke des Prologs zur Tour de Suisse in Baar. Beim Sieg von Fabian Cancellara wird einer der Mitfavoriten auf den Gesamtsieg um ein Haar vom Wind ausgebremst. Dieser sorgt dafür, dass ein Werbebogen in sich zusammenfällt. Der Holländer Robert Gesink, im Vorjahr Gesamtneunter, kann sich gerade noch unter dem Bogen durch zwängen. Sein Teamauto muss sich dagegen ein wenig gedulden, ehe es weiter geht. (ram)

» Mehr zur Tour de Suisse

Gesink duckt sich rechtzeitig.
streamable

Hol dir die App!

Brikne, 20.7.2017
Neutrale Infos, Gepfefferte Meinungen. Diese Mischung gefällt mir.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

«Gordie Howe Hattrick»! Tarasenko brilliert gegen Edmonton mit dem Stock und den Fäusten

Was war das für ein Spiel! Mit 8:3 fegten die St.Louis Blues in der Nacht auf heute die Edmonton Oilers aus dem heimischen Scottrade Center. Beim Kantersieg besonders heiss lief St.Louis' Top-Linie mit Jaden Schwartz, Brayden Schenn und Vladimir Tarasenko, die es kumuliert auf zwölf (!) Skorerpunkte (5 Tore, 7 Assists) brachte. 

Tarasenko gelang sogar ein «Gordie Howe Hattrick» – mindestens ein Tor, ein Assist und eine Schlägerei in einem Spiel. Neben seinem Doppelpack und seinen …

Artikel lesen