Sport

«I think I spider!» Paddy Kälin interviewt deutschen Hockeyaner in feinstem Schulenglisch

27.12.15, 15:56 28.12.15, 09:27

SRF-Fieldreporter und Sprachakrobat Paddy Kälin gibt während der ersten Drittelpause bei der Partie zwischen Jokerit Helsinki und Adler Mannheim wirklich alles: In der Annahme, dass es sich beim Adler-Captain Marcus Kink um einen Kanadier oder US-Amerikaner handeln müsse, kramt er mühevoll in seiner tief vergrabenen Schulenglisch-Schatzkiste. Fabelhaft ist seine Reaktion, als der gebürtige Düsseldorfer eiskalt in druckreifem Niederrheinisch Antwort gibt. (dux)

Hol dir die App!

Brikne, 20.7.2017
Neutrale Infos, Gepfefferte Meinungen. Diese Mischung gefällt mir.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Die Hockeygötter bescheren uns das Duell zwischen Del Curto und seinem Zauberlehrling

Die Hockeygötter bescheren uns im Halbfinale des Spengler Cups das Spiel des Jahres. Aber HCD-Captain Andres Ambühl liess sich nicht aufs Glatteis der Polemik locken.

Arno Del Curto (61) mit dem HC Davos gegen die Nationalmannschaft. Spiel des Jahres? Nein, viel mehr. Spiel der Spiele. Das ultimative eidgenössische Hockey-Gipfeltreffen. Das aufregendste Länderspiel ausserhalb einer WM oder eines Olympiaturniers seit dem 6. Dezember 1986. Damals traten die Schweizer mit Nationaltrainer Simon Schenk in Bern gegen die Sowjets an. Die beste Mannschaft der Welt. Wir verloren 2:10 und die Fans im ausverkauften Berner Hockeytempel feierten die Sowjets. Patrick …

Artikel lesen