Sport

Das Londoner Wasser ist offenbar Schuld: Was Roger Federer zu seinem Dreitagebart sagt

18.11.15, 08:05 18.11.15, 08:35

Federer im Platzinterview.
video: streamable

Eigentlich ist Roger Federer ja stets glattrasiert. Kein Wunder: Schliesslich war er ja bis Anfang dieses Jahres Markenbotschafter von Gillette. Bei den World Tour Finals zeigt sich der «Maestro» nun erstmals mit einem Dreitagebart. 

Nach seinem 7:5, 6:2-Sieg gegen Novak Djokovic wird Federer erstmals öffentlich darauf angesprochen. Ob das sein neuer Look sei, will die Reporterin wissen. Der sechsfache Masters-Champion wiegelt mit einem schelmischen Lächeln ab: «Das Wasser hier in London ist etwas speziell. Ich habe mich heute Morgen rasiert, und jetzt habe ich am Nachmittag schon wieder diesen Bart. Mal sehen, ob er bald wegkommt oder nicht», scherzt er. (pre)

Hol dir die App!

Yanik Freudiger, 23.2.2017
Die App ist vom Auftreten und vom Inhalt her die innovativste auf dem Markt. Sehr erfrischend und absolut top.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

An diesen 10 Rekorden kann Roger Federer schrauben

Roger Federer hat im Australian-Open-Final – wie fast jedes Mal, wenn er eine Partie bestreitet – ein Date mit der Geschichte. Es geht für den Schweizer um zehn Bestmarken, die wir genauer anschauen wollen.

Gewinnt Roger Federer nach 2004, 2006, 2007, 2010 und 2017 seinen sechsten Titel am Yarra River, egalisiert er den Rekord von Novak Djokovic (2008, 2011, 2012, 2013, 2015, 2016) und Roy Emerson (1961, 1963-1967). Der Australier Emerson holte seine Titel allerdings vor der Profi-Ära.

Zehn Mal konnte bisher ein Spieler ein Major ohne Satzverlust für sich entscheiden. Roger Federer gelang dies 2007 in Melbourne und 2017 in Wimbledon. Siegt er gegen Cilic, hätte Federer den «Weisse Weste»-Hattrick.

Vor …

Artikel lesen