Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Alle geschlagen! Da jubelt der Sprinter! Aber leider eine Runde zu früh

23.04.15, 16:45 24.04.15, 12:01

Das entscheidende Detail in diesem GIF ist die Distanzanzeige oben links. Sie zeigt, dass es bis zum Ziel der 2. Etappe der Kroatien-Rundfahrt noch rund 5 Kilometer geht. Ein Fahrer des Rusvelo-Teams verzählt sich leider und glaubt vor der letzten Runde, dass bereits jetzt Schluss ist. Entsprechend jubelt der namentlich noch nicht bekannte Fahrer, als er die Ziellinie überquert … Der wahre Etappensieger ist dann in einem Sprint mit grösserer Beteiligung der Slowene Marko Kump. (ram)

Es geschieht immer wieder …

Eloy Teruel Sprint zu früh gejubelt GIFEloy Teruel Sprint zu früh gejubelt GIF

Der Spanier Eloy Teruel jubelt letztes Jahr an der Kalifornien-Rundfahrt – dabei ist noch eine Runde zu fahren. gif: wtfvideos

Michael Matthews sprintet letztes Jahr an der Polen-Rundfahrt zum Etappensieg – aber nur zum Sieg des Feldes, er weiss nicht, dass ein Solosieger schon vor ihm im Ziel war. GIF: cyclinghub14



Abonniere unseren Daily Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Wirklich eine Tätlichkeit? Hier fliegt Cristiano Ronaldo vom Platz

Was für ein Schock für Juventus Turin! Im Champions-League-Spiel bei Valencia ist eine halbe Stunde vorbei (0:0) – da fliegt Superstar Cristiano Ronaldo vom Platz. Die Schiedsrichter haben eine Tätlichkeit des Portugiesen gegen Valencias kolumbianischen Verteidiger Jeison Murillo festgestellt:

In seinem 154. Einsatz in der «Königsklasse» wird CR7 erstmals des Feldes verwiesen. Verstehen kann er den Entscheid nicht, aber Juventus muss für den Rest der Partie ohne den fünffachen Weltfussballer …

Artikel lesen