Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

Tanzeinlage auf dem Podest: So ausgelassen feiert der Etappensieger des Schweizer IAM-Teams

25.04.16, 20:02 26.04.16, 08:41

Zum Abschluss der Kroatien-Rundfahrt bescherte der Norweger Sondre Holst Enger der Westschweizer Equipe IAM Cycling den fünften Saisonsieg. Holst Enger gewann in Zagreb die 6. und letzte Etappe. Damit ging eine lange Erfolglosigkeit zu Ende. In wichtigen Rennen ist es der erste Saisonsieg des Teams, in kleineren waren sie seit Mitte Februar sieglos. Die Freude beim gestrigen Sieger war dann auch sehr gross – so gross, dass er bei der Siegerehrung seine besten «Moves» auspackte. Einwandfreie Choreografie – wir vergeben die Stilnote 10/10. (jwe/sda)

Hol dir die App!

Brikne, 20.7.2017
Neutrale Infos, Gepfefferte Meinungen. Diese Mischung gefällt mir.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Zurück von der Strafbank – und gleich wieder aufeinander los 👊🏻👊🏻

Dank einem 4:0-Auswärtssieg in Tampa stehen die Washington Capitals zum ersten Mal seit 20 Jahren im Stanley-Cup-Final. Für Aufsehen sorgten während der Partie nicht nur die Torschützen – sondern auch zwei Faustkämpfe. Nach 13 Minuten kam es vor dem Tor der Lightning zu einer Keilerei, bei welcher Washingtons Jewgeni Kusnezow das Trikot ausgezogen wurde. Eine Schande, für die Tom Wilson den Übeltäter Braydon Coburn zur Rechenschaft ziehen wollte:

Die Schiedsrichter unterbanden einen Faustkampf …

Artikel lesen