Sport

Der kürzeste Kürzest-Einsatz: Spieler wird eingewechselt, bekreuzigt sich, Schiri pfeift ab

15.03.15, 09:25

GIF: offsided

Im Spiel zwischen Espanyol Barcelona und Atlético Madrid steht die Halbzeitpause unmittelbar bevor. Doch Gästetrainer Diego Simeone möchte unbedingt noch wechseln. Für Fernando Torres kommt José Gimenez ins Spiel. Es reicht ihm gerade noch, sich fertig zu bekreuzigen, da pfeift der Schiedsrichter auch schon ab. Wenigstens gab's für Gimenez noch eine zweite Hälfte – in der es ebenfalls keine Tore gab. Die Partie endete 0:0. Hier gibt's mehr zur Primera Division. (ram)

Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Forte reagiert auf FCZ-Rausschmiss: «Habe sehr ÜBERRASCHEND den Schlüssel abgeben müssen»

Diese Entlassung ist fast wie ein Blitz aus heiterem Himmel gekommen! Der FC Zürich trennt sich heute am späten Nachmittag per sofort von Aufstiegstrainer Uli Forte. Wie der FCZ mitteilt, hat der Verwaltungsrat bereits gestern entschieden, die Zusammenarbeit mit Uli Forte als Cheftrainer zu beenden.

Die Zürcher hatten nach der Winterpause aus drei Spielen vier Punkte geholt und liegen momentan auf Rang 3 in der Super League. In den letzten Spielen trat der Aufsteiger aber nicht mehr wie …

Artikel lesen