Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Vier Asse in Serie

Cilic gegen Nishikori verpasst? Kein Problem, dieses Gif fasst das Spiel in 13 Sekunden perfekt zusammen

09.09.14, 11:43 09.09.14, 11:59

«Ach ja, gestern war ja noch das US-Open-Finale. Wer hat schon wieder gespielt? Dieser Japaner doch, nicht? Gegen den, der Federer aus dem Turnier gekippt hat, oder?» Sie dürften wohl nicht der Einzige sein, dem es heute Morgen so ergangen ist. Aufgrund der Federer-Djokovic-Nadal-Abstinenz geriet das Spiel zwischen Cilic und Nishikori beinahe etwas in Vergessenheit. Ist jedoch kein Problem: Mit diesem 13-Sekunden-Gif bekommen Sie eine ziemlich genaue Ahnung davon, was gestern in Flushing Meadows abgegangen ist: Bumm, Bumm, Bumm, Bumm – vier Asse in Serie, das Game gehört dem Kroaten. «Hard Hitter» Cilic schlägt im Finale gegen Nishikori insgesamt 17 Asse und 38 Winner und holt sich mit dem Resultat von 6:3, 6:3, 6:3 den Turniersieg. (cma)  gif: gfycat.com

Hol dir die App!

Markus Wüthrich, 5.5.2017
Tolle Artikel jenseits des Mainstreams. Meine Hauptinformations- und Unterhaltungsquelle.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Zurück von der Strafbank – und gleich wieder aufeinander los 👊🏻👊🏻

Dank einem 4:0-Auswärtssieg in Tampa stehen die Washington Capitals zum ersten Mal seit 20 Jahren im Stanley-Cup-Final. Für Aufsehen sorgten während der Partie nicht nur die Torschützen – sondern auch zwei Faustkämpfe. Nach 13 Minuten kam es vor dem Tor der Lightning zu einer Keilerei, bei welcher Washingtons Jewgeni Kusnezow das Trikot ausgezogen wurde. Eine Schande, für die Tom Wilson den Übeltäter Braydon Coburn zur Rechenschaft ziehen wollte:

Die Schiedsrichter unterbanden einen Faustkampf …

Artikel lesen