Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Traumberuf Coiffeur? Mitten im Match gegen Nadal schneidet Murray sich die Spitzen

18.11.15, 15:42 18.11.15, 17:08


video: srf

Endlich wissen wir, weshalb Tennis-Spieler immer so riesige Taschen auf den Court schleppen. Darin sind nämlich nicht nur Schläger, sondern zumindest im Fall von Andy Murray auch eine kleine Schere. Die greift sich der Schotte in der Anfangsphase des Gruppenspiels gegen Rafael Nadal an den World Tour Finals, um zack-zack seine Mähne ein wenig zu stutzen. Gebracht hat's nichts: Murray verlor deutlich mit 4:6, 1:6. (ram)

Hol dir die App!

Zeno Hirt, 25.6.2017
Immer wieder mal schmunzeln und sich freuen an dem, was da weltweit alles passiert! Genial!

Abonniere unseren Daily Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Federer trifft in der ersten Runde von Wimbledon auf Lajovic – Wawrinka gegen Dimitrov

Roger Federer trifft in der ersten Runde in Wimbledon (Montag, 14 Uhr) auf Dusan Lajovic. Im Viertelfinal könnte Kevin Anderson warten. Der Schweizer ist in Wimbledon in der gleichen Tableau-Hälfte wie Marin Cilic. Federer könnte in einem möglichen Halbfinal also auf den an Nummer drei gesetzten Kroaten treffen.

Novak Djokovic ist nicht in der gleichen Tableau-Hälfte wie Roger Federer. Der Serbe, der in der ersten Runde auf Tennys Sandgren trifft, könnte also erst im Final auf den Schweizer …

Artikel lesen