Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Demba Ba was Kung Fu Fighting: Selbst Bruce Lee hätte diesen Kick nicht besser platzieren können

17.08.15, 08:41 17.08.15, 15:32

Seit rund einem Monat kickt Demba Ba in China für Shanghai Greenland Shenhua. Vergangenes Wochenende war der Senegalese mit seinem Team zu Gast bei Gegner Guangzhou Evergrande Taobao. Dabei zeigte der mittlerweile 30-jährige Stürmer, dass er sich bereits ausgezeichnet assimiliert hat: Mit einem Kung-Fu-Kick, den selbst Bruce Lee nicht hätte besser ansetzen können, streckt er seinen Gegner nieder und sieht dafür lediglich die gelbe Karte. Andere Länder, andere Sitten. (cma)



Hol dir die App!

Charly Otherman, 5.5.2017
Watson kann nicht nur lustig! Auch für Deutsche (wie mich) ein Muss, obwohl ich das schweizerische nicht immer verstehe.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Papa Valon tröstet Baby Neymar – und 6 weitere unheimliche Begegnungen 

Neymar hat in der Nacht nach dem Spiel gegen die Schweiz wohl noch von Valon Behrami geträumt: So intensiv wurde er vom Tessiner während des Matchs betreut.

Als Erinnerung bleiben ihnen die Schmerzen – und uns dieses ikonische Bild:

Dabei hätte alles so anders kommen können, wären die beiden nur in anderen Situationen aufeinander getroffen. (Wobei: So richtig angenehm wäre auch das für den Brasilianer nicht geworden.)

Wir haben da mal was gebastelt: 

Artikel lesen