Sport

Cup total: Riesen-Bock von Dortmunds Subotic, Traum-Lupfer von Hoffenheims Firmino

07.04.15, 21:29 08.04.15, 09:44

gif: ard

Im Cup kann bekanntlich alles passieren. So führt zur Halbzeit Hoffenheim mit 2:1 gegen Dortmund. Die Figur der ersten Halbzeit ist Neven Subotic: Nachdem der Verteidiger nach zwanzig Minuten den BVB per Kopf in Führung bringt, unterläuft ihm nur zehn Minuten später ein Bock der Extraklasse. Völlig unbedrängt kann er einen weiten Ball nicht unter Kontrolle bringen; Hoffenheims Firmino reagiert blitzschnell, jagt ihm das Leder ab und bezwingt den herauseilenden Mitch Langerak mit einem lässigen Heber. Dazwischen hat Kevin Volland für den zwischenzeitlichen Ausgleich gesorgt. (twu)

Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Alle sagen, moderner Fussball sei super. Ich sage: Im modernen Fussball haben sich Saumoden eingenistet, die mich laufend kotzen lassen

Gestern. Chelsea vs. PSG. Ibrahimovic foult Oscar. Rote Karte. Rudelbildung. Rudelbildung! Gefühlte 45 Minuten Rudelbildung! 

Von den Junioren bis zum Erreichen des Champions-League-Niveaus spielen Profis ungefähr eine Zillion Spiele und erleben dabei eine Zillion strittige Szenen. Und in wie vielen Fällen hat der Schiedsrichter seine Meinung geändert? Nie.

Nie.

Fucking NIE!

Meiner zweijährigen Tochter brauche ich die Dinge zwischen zwei- bis fünfmal zu sagen, bis sie es begreift. Ein Hund …

Artikel lesen