Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Schuhe sind sowieso überbewertet

Ohne Schuhe, aber mit viel Gefühl – dieser perfekte Assist haut den stärksten Iren aus den Socken

abspielen

Am Wochenende ereignete sich in der Partie Linfield gegen Dungannon in der irischen Premiership eine sehenswerte Szene: Ross Clarke von Linfield verliert bei einem Zweikampf beide Schuhe, spielt trotzdem weiter und lanciert seinen Teamkollegen Ivan Sproule mit einem herrlichen Pass in die Tiefe. Dieser vollendet mit einem Lob nicht minder schön. Einziger Makel: Das Tor hätte nicht zählen dürfen, ohne Schuhe darf gemäss Reglement nämlich nicht gespielt werden. (zap) youtube/worldnews



Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

So unterstützen die Celtic-Fans ihren Stürmer, der wegen Depressionen ausfällt

Leigh Griffiths macht momentan schwierige Zeiten durch. Der 28-jährige Stürmer von Celtic Glasgow muss sich eine Auszeit nehmen. Depressionen und andere persönliche Probleme – es ranken sich Gerüchte von Spielsucht um den Schotten – haben den Klub veranlasst, den Spieler in die Reha zu schicken.

Medienberichten zufolge wurde Griffiths am Montag zwischenzeitlich gar als vermisst gemeldet. Er tauchte wenig später aber wieder auf. Durch die Absenz des ehemaligen Nationalspielers hat Celtic nun …

Artikel lesen
Link zum Artikel