Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Rublev versucht es nun auch noch mit Musik: Das russische Tennis-Talent gründet eine Boygroup

10.09.15, 15:44 10.09.15, 16:26

Beim US Open ist er in der ersten Runde gegen Kevin Anderson ausgeschieden. Dafür singt er nun bei einer Boygroup mit. Andrey Rublev gilt zwar als grosses Tennis-Talent, hat aber trotzdem genügend Zeit, um mit drei Kumpels eine Band namens «Summer Afternoon» zu gründen. Nun haben die Jungs ihr erstes Video veröffentlicht. Der Song ist ein Cover der Teenie-Stars «One Direction». Man möge davon halten, was man will. Die Geschmäcker gehen hier wohl auseinander. (ndö)

Dir gefällt diese Story? Dann like uns doch auf Facebook! Vielen Dank! 💕



Abonniere unseren Daily Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Anschauen, bevor YouTube es sperrt: Roger Federer mit Bear Grylls in der Wildnis

Vor einigen Tagen sind Ausschnitte von Roger Federers Auftritt in der Überlebens-Sendung von Bear Grylls erschienen. Unter anderem sahen die Fans, wie ihr Idol in den Bündner Bergen ein Fischauge ass. Am Sonntagabend ist nun in den USA die gesamte Episode ausgestrahlt worden. Zu unserem Glück hat es ein User auf YouTube hochgeladen. Besser schnell anschauen, bevor es gelöscht wird …

Der Maestro bestreitet heute in Wimbledon seine Achtelfinal-Partie. Um 14 Uhr trifft Roger Federer auf den …

Artikel lesen