Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Neulich am Gate

Dieser auf dem Boden sitzende Rucksack-Reisende ist ein Sportstar, der soeben 1,8 Millionen Dollar gewonnen hat

14.05.14, 09:04 14.05.14, 09:55

Golfer Martin Kaymer hat am Wochenende die Players Championship in Florida und damit einen Check über 1,8 Millionen Dollar gewonnen. Doch der Deutsche hebt deshalb ab – aber wie ein gewöhnlicher Tourist und nicht wie ein Millionär. Tags darauf erspäht eine Golfjournalistin Kaymer am Flughafen: in kurzen Hosen sitzt der 29-Jährige auf dem Boden und lädt sein Smartphone. Wie einer, dessen grösste Golf-Leistung im Leben ein Hole-In-One beim siebten Loch damals in den Sommerferien in Rimini war. (ram)



Hol dir die App!

Charly Otherman, 5.5.2017
Watson kann nicht nur lustig! Auch für Deutsche (wie mich) ein Muss, obwohl ich das schweizerische nicht immer verstehe.

Abonniere unseren Daily Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Der Laienschauspieler ist zurück – Pepe spielt nach diesem Klopfer den sterbenden Schwan

Es ist der Grund, warum es Leute gibt, die Fussball lächerlich finden: Schauspieleinlagen und Schwalben bei kleinsten Berührungen. Ein ständiger Kandidat für den Broadway die Theateraufführung der Sekundarschule Nebikon ist Pepe. 

Der portugiesische Innenverteidiger ist bekannt dafür, dass er nicht nur Fouls austeilt, sondern sich im Gegenzug auch bei der kleinsten Berührung sofort fallen lässt. Im WM-Spiel gegen Marokko (1:0) tat er dies, nachdem ihm Medhi Benatia leicht auf die …

Artikel lesen