Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor er ihn schlägt, lacht Federer mit Dimitrov über dessen Ex-Freundin Scharapowa

22.01.16, 09:25 22.01.16, 10:01

Roger Federer schlägt Grigor Dimitrov in vier Sätzen und steht an den Australian Open in den Achtelfinals. Noch bevor die beiden in Melbourne auf den Court schreiten, schauen sie sich gemeinsam die Partie von Maria Scharapowa an, Dimitrovs Ex-Freundin. Dabei geht vor allem Federer richtig mit. Eine Szene kommentiert er mit einem erstaunten «Lägg mer am Arsch, hey!» Schliesslich langweilt ihn das Frauen-Match aber, er spielt mit seiner Bandana. Dimitrov beginnt derweil mit einem Tennisball zu jonglieren, woraufhin auch Federer und Trainer Severin Lüthi tschüttelen. (ram)

Hol dir die App!

Yanik Freudiger, 23.2.2017
Die App ist vom Auftreten und vom Inhalt her die innovativste auf dem Markt. Sehr erfrischend und absolut top.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Roger Federer lächelt wieder von der Spitze

Seit Montag ist Roger Federer wieder offiziell die Nummer 1 der Weltrangliste. Mit 36 Jahren und 279 Tagen ist er damit der älteste Führende der Weltrangliste und verbessert seinen eigenen Rekord.

Weil Rafael Nadal seinen Titel in Madrid nicht verteidigen konnte und in den Viertelfinals nach 50 Siegen auf Sand an Dominic Thiem scheiterte, ist Roger Federer seit Montag wieder offiziell die Nummer 1 der Tenniswelt. Der Baselbieter liegt 720 Punkte vor Nadal. Auch die Jahreswertung führt er noch an, obwohl er seit Februar kein Turnier mehr bestritten hat.

Mit 36 Jahren und 279 Tagen nimmt Federer nun also die 309. Woche als Nummer 1 der Welt in Angriff. Rekord. Er ist damit auch der Älteste …

Artikel lesen