Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Einfach nur genial gemacht: Dieser Tunnel ist ein Gedicht



Keine Frage: Denis Alibec war beim 4:1-Sieg von Astra Giurgiu gegen Dinamo Bucuresti in der höchsten rumänischen Liga der Mann des Spiels. Nicht nur wegen seiner drei Tore, sondern auch wegen eines ganz speziellen Trickchens. In der 57. Minute lässt er seinen Gegenspieler Andrei Marc, der Alibec zuvor den Ball mit einem herrlichen Tackling abgeluchst hat, aussehen wie einen E-Junior ...

Der zweifache rumänische Nationalspieler dreht sich zunächst ab, um sich Marc vom Leib zu halten, dann lässt er ihn mit einem Hackentrick-Tunnel einfach stehen. Perfekt gemacht! Da spielt es auch keine Rolle, dass Alibec den Ball anschliessend etwas tölpelhaft verstolpert. (pre)

Abonniere unseren Newsletter

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

«Wir verspüren keinen negativen Druck» – YB muss in Valencia punkten

Mut und Solidarität verlangt Gerardo Seoane von seinen Spielern für den Match in Valencia. Sie sollen die Zweikämpfe suchen, sich unterstützen und, wenn sich die Möglichkeit bietet, ohne Umschweife nach vorne spielen.

Die Young Boys erwarten eine andere Partie als vor zwei Wochen daheim gegen Valencia. Die Verteidigung wird mehr gefordert sein, die Phasen mit Ballbesitz kürzer. Trotzdem soll einiges so laufen wie in der zweiten Halbzeit beim 1:1 gegen Valencia. Loris Benito hofft, dass sie die Spanier erneut mit ihrem physischen Spiel bedrängen können.

Von Druck will Benito trotz der entscheidenden Bedeutung der Partie nichts wissen: «Wir verspüren keinen negativen Druck. Wir sind mit Hoffnungen hierher …

Artikel lesen
Link to Article