Sport

Ibrahimovic provoziert entscheidendes Eigentor – Bordeaux gewinnt trotz Riesenpatzer 

05.04.15, 23:00 06.04.15, 09:09

Nach Yamberes Stolperer zur Unzeit sorgt Chavarria für den zwischenzeitlichen Ausgleich. DailyMotion/France

Im Spiel zwischen Bordeaux und Lens müssen die Zuschauer über 80 Minuten auf den ersten Treffer warten. Dann aber geht die Post ab: Erst bringt Mariano die Gastgeber in Führung, dann kommt Pablo Chavarria nach einem üblen Patzer von Bordeaux' Innenverteidiger Yambere zum Ausgleich.

In der Nachspielzeit erlöst Nicolas Maurice-Belay die favorisierten Gastgeber und schiebt die Kugel nach einem schönen Pass in die Tiefe an Lens-Keeper Rudy Riou vorbei ins Tor.

Mit diesen drei Punkten gegen den Tabellenletzten hält Bordeaux den Anschluss an die Europa-Plätze.

Paris Sant-Germain erkämpft sich in Marseille einen mühseligen 3:2-Sieg. André-Pierre Gignac bringt die Gastgeber per Kopf in Führung und trifft kurz vor der Pause noch einmal. Dazwischen hat Blaise Matuidi mit einem Schlenzer für den zwischenzeitlichen Ausgleich gesorgt.

Zlatan Ibrahimovic provoziert Jérémy Morel zu diesem entscheidenden Eigentor. DailyMotion/LiG2Fr

Sechs Minuten nach Wiederanpfiff im zweiten Umgang hat PSG die Partie bereits gedreht: Erst staubt Marquinhos im Strafraum nach einem Prellball ab, dann provoziert Zlatan Ibrahimovic ein Eigentor durch Jérémy Morel. (twu)

Ligue 1, 31. Runde

Bordeaux – Lens 2:1 (0:0)

Nantes – Caen 1:2 (1:0)

Marseille – PSG 2:3 (2:1)

Hol dir die App!

Yanik Freudiger, 23.2.2017
Die App ist vom Auftreten und vom Inhalt her die innovativste auf dem Markt. Sehr erfrischend und absolut top.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Alle sagen, moderner Fussball sei super. Ich sage: Im modernen Fussball haben sich Saumoden eingenistet, die mich laufend kotzen lassen

Gestern. Chelsea vs. PSG. Ibrahimovic foult Oscar. Rote Karte. Rudelbildung. Rudelbildung! Gefühlte 45 Minuten Rudelbildung! 

Von den Junioren bis zum Erreichen des Champions-League-Niveaus spielen Profis ungefähr eine Zillion Spiele und erleben dabei eine Zillion strittige Szenen. Und in wie vielen Fällen hat der Schiedsrichter seine Meinung geändert? Nie.

Nie.

Fucking NIE!

Meiner zweijährigen Tochter brauche ich die Dinge zwischen zwei- bis fünfmal zu sagen, bis sie es begreift. Ein Hund …

Artikel lesen