Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

WM-Traum geplatzt

Polens Handballer klatschen den Schiedsrichtern nach Pleite gegen Katar höhnisch Beifall

30.01.15, 18:56 30.01.15, 21:51
Polen Katar ApplausPolen Katar Applaus

Polen scheidet im Halbfinal der WM mit 29:31 sensationell an gegen Katar aus. Der Retorten-Truppe des Wüstenstaats wurde schon in den letzten Tagen vorgeworfen, von Schiedsrichtern bevorteilt zu werden. Gegen Österreich sei dies offensichtlich gewesen, gegen Deutschland gab es kaum nennenswerte Fehlentscheide und auch gegen Polen eigentlich nicht. Trotzdem klatschten einige Spieler der unterlegenen Polen den Unparteiischen Sekunden nach dem Schlusspfiff höhnisch Beifall. Immerhin ist so schon mal der Schuldige gefunden. Den Spielern von Katar dürfte dies egal sein. Sie sollen dank dem Finaleinzug eine jährliche Rente von 200'000 Dollar kassieren. (fox) Gif: Youtube/gregor gregor

Die letzten Sekunden und die Jubelfeier des Halbfinals. Video: Youtube/Gregor Gregor



Abonniere unseren Daily Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Josi über Subbans Koch-Künste: «Wenn ich eine 10 bin, ist er eine 1»

Sieg für die Nashville Predators! Unterstützt von TV-Köchin Anne Burrell haben die beiden Verteidiger Roman Josi und P.K. Subban am Wochenende den Koch-Wettkampf «Friday Night Throwdown» gegen zwei Footballer der Tennessee Titans gewonnen.

«Das machte Spass», freute sich Josi. «Ich bin natürlich happy, dass wir gewonnen haben. Aber ehrlich gesagt habe ich einfach viel geschnippelt und Anne hat mir gesagt, was ich zu tun habe.» Das Siegermenü: Pappardelle mit Krabbe, Süsskartoffeln und …

Artikel lesen