Sport

Übers ganze Feld ins leere Tor

Goalie Reto Berra erzielt in seinem ersten AHL-Einsatz ein Tor – auch sein Jubel ist absolut sehenswert

17.01.15, 08:46 17.01.15, 15:15

Reto Berra ist beim 5:1-Sieg seiner Lake Erie Monsters gegen die Chicago Wolves ein seltenes Kunststück geglückt. Der Ex-Bieler erzielt als 11. Goalie in der AHL ein Tor. 1:26 Minuten vor Schluss trifft Berra nach einem missglückten Abschlussversuch der Wolves übers komplette Feld in den verlassenen Kasten des Gegners zum 4:1.

Den Emptynetter feiert der 1,93-Meter-Hüne standesgemäss: Wie ein Feldspieler fährt er zur Bank und klatscht mit sämtlichen Mitspielern ab. Dem Gegner schmeckt das natürlich nicht, der Keeper wird sogar kurz angepöbelt.

Berra zeigt in seinem ersten Spiel für die Monsters eine starke Partie mit 20 Paraden. Erst vor einer Woche wurde er von seinem NHL-Klub Colorado Avalanche ins Farmteam verbannt.

In der Schweiz realisierte in der NLA unter anderen der legendäre Ari Sulander (2002 beim 6:4-Sieg der ZSC Lions in Ambri-Piotta) auf die gleiche Art wie Berra einen Torerfolg. (pre)
video: youtube/Geremy McFadden

Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

68 Fakten zu Jaromir Jagr, dessen NHL-Karriere mit 45 Jahren endet

Die NHL-Karriere von Eishockey-Legende Jaromir Jagr dürfte aller Wahrscheinlichkeit nach zu Ende sein. Der 45-jährige Tscheche wechselt von den Calgary Flames zurück nach Tschechien. Zu seinen Ehren bringen wir 68 Fakten über den Superstar.

Jagr kehrt in seine Heimat zu seinem Stammklub Kladno zurück. Er hat wegen einer Unterkörperverletzung seit dem 31. Dezember nicht mehr gespielt und erzielte in dieser Saison lediglich ein Tor und markierte fünf Assists.

Der tschechische Ausnahmekönner hat Olympia, WM und Stanley Cup gewonnen und gehört damit zum exklusiven «Triple Gold Club». Insgesamt bestritt er 1733 Spiele in der Regular Season der NHL und liegt damit an dritter Stelle der ewigen Bestenliste. Dazu kommen 208 Partien in …

Artikel lesen