Sport

Da du Mayweather vs. Pacquiao eh verpennt hast, kannst du dir nun in Ruhe diese geniale Punch-Out-Version des Kampfs reinziehen

04.05.15, 08:50 04.05.15, 12:07

Oldie but Goldie: So hätte Mayweather vs. Pacquiao in «Punch-Out!!» ausgesehen.    video: youtube/Noober Goober Gaming

Sagenhafte 100 Dollar mussten Boxfans aus den USA bezahlen, um die TV-Übertragung des gehypten Gipfeltreffens zwischen Floyd Mayweather und Manny Pacquiao live im TV zu sehen. Hierzulande gab es dazu sogar gar keine praktikable Möglichkeit aus dem legalen Bereich. Macht aber nichts: Der als «Kampf des Jahrhunderts» vermarktete Mega-Fight ist zur Kuschelorgie ausgeartet – und diese Version im Stile des Nintendo-Klassikers «Punch-Out!!» ist sowieso viel unterhaltsamer. (dux)

Hol dir die App!

Brikne, 20.7.2017
Neutrale Infos, Gepfefferte Meinungen. Diese Mischung gefällt mir.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Captain hat das leere Tor vor sich – und schenkt den Treffer einem Mitspieler

Sollte es Fragen gegeben haben, weshalb Michal Vondrka bei Pirati Chomutov der Captain ist, dann haben sich diese spätestens jetzt in Luft aufgelöst. Denn etwas so uneigennütziges wie vom 35-jährigen Tschechen haben wir lange nicht gesehen. Vondrka erobert gegen den HC Zlin den Puck, hat das leere Tor vor sich – schiesst dann aber nicht selber, sondern legt auf für Teamkollege Roman Chlouba. Danach wollte der Captain keine grosse Sache aus seiner guten Tat machen. «Zuerst habe ich ihm …

Artikel lesen