Sport

Norwegischer Fussballfan nach Ligaerhalt seines Lieblingsteams im TV: «Falls meine Frau das sieht: Melch' bitte die Kühe, ich gehe jetzt ins Pub»

04.11.15, 17:52 05.11.15, 06:57

Wir finden: Ein richtig guter Typ.
YouTube/NRK Rogaland

Der Bryne FK hat den Abstieg aus Norwegens zweiter Liga im letzten Spiel verhindert. Nach dem 2:1-Sieg gegen Baerum stürmen die erleichterten Fans den Platz, darunter auch Bjorn Serigstadt Ege. Der Bryne-Anhänger ist hauptberuflich Bauer und lässt es sich mitten in der Jubeltraube denn auch nicht nehmen, seiner Frau via TV mitzuteilen, was am Hof noch zu tun ist. Grosses Kino! (rst)

Dir gefällt diese Story? Dann teile sie bitte auf Facebook. Dankeschön!👍💕🐥

Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Alle sagen, moderner Fussball sei super. Ich sage: Im modernen Fussball haben sich Saumoden eingenistet, die mich laufend kotzen lassen

Gestern. Chelsea vs. PSG. Ibrahimovic foult Oscar. Rote Karte. Rudelbildung. Rudelbildung! Gefühlte 45 Minuten Rudelbildung! 

Von den Junioren bis zum Erreichen des Champions-League-Niveaus spielen Profis ungefähr eine Zillion Spiele und erleben dabei eine Zillion strittige Szenen. Und in wie vielen Fällen hat der Schiedsrichter seine Meinung geändert? Nie.

Nie.

Fucking NIE!

Meiner zweijährigen Tochter brauche ich die Dinge zwischen zwei- bis fünfmal zu sagen, bis sie es begreift. Ein Hund …

Artikel lesen