Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Humoristische Plakate

Warriors-Fans veräppeln rassistischen Clippers-Boss

Image

Die ganze Welt ärgert sich über Donald Sterling. Der Besitzer der Los Angeles Clippers hat sich in einer mitgeschnittenen Konversation diskriminierend über Schwarze geäussert. «Du kannst mit ihnen schlafen, du kannst sie mit nach Hause bringen, du kannst machen, was du willst. Ich bitte dich nur, das nicht zur Schau zu stellen und sie nicht mit zu meinen Spielen zu bringen», soll der 70-Jährige seiner halb-mexikanischen, halb-schwarzen Freundin gesagt haben.

Zwei Fans der Golden State Warriors taten ihren Protest beim Gastspiel der Clippers mit zwei sehr humorvollen Plakaten kund. Ein weisser Mann informiert Sterling, dass er einen Schwarzen mit zum Spiel genommen habe. Der Schwarze wies darauf hin, dass er der Schwarze sei. (pre)
Bild: Twitter/NBA Legion



Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Neuer Weltrekord! Hier fliegen 34'798 Teddybären aufs Eis

Nicht das Resultat beherrscht die Schlagzeilen nach dem jüngsten AHL-Auftritt der Hershey Bears. Denn beim 6:3-Erfolg über die Binghamton Devils fliegen nach dem ersten Tor der Partie sagenhafte 34'798 Stofftiere aufs Eis.

Die Tradition, kuschlige Weihnachtsgeschenke für benachteiligte Kinder zu sammeln, ist längst auch in der Schweiz bekannt. Noch nie ist allerdings so eine Menge zusammengekommen wie nun in der Schoggi-Stadt Hershey. Die «Bears» knackten die alte Rekordmarke von 29'919 …

Artikel lesen
Link to Article